Astrid Lindgren:

Wir Kinder aus Bullerbü

Sa, 02.07.  |  7:10-8:35  |  ZDF
Untertitel/VT  Abenteuerfilm, Schweden 1986 Länge: 85 Min.

Die Sommerferien haben begonnen. Langeweile kommt bei Lasse, Bosse, Ole und den Mädchen Lisa, Britta und Inga nie auf. Zumal da noch die kleine Kerstin ist, die immer für Aufregung sorgt.

Die Kinder gehen schwimmen, lassen sich in der Mühle vom alten Johan schauerliche Geschichten erzählen, übernachten auf dem Heuboden, wo sich merkwürdige Gespenster herumtreiben, oder spielen auf einer "einsamen" Insel Piraten.

Die Jungen bemühen sich nach besten Kräften, den Mädchen immer wieder Streiche zu spielen. So erzählen sie ihnen von einem verborgenen Perlenschatz, der sich allerdings als sehr seltsam erweist. Aber Lisa, Britta und Inga lassen sich nicht unterkriegen.

Sommerspaß mit Astrid Lindgren: Am 2. und 3. Juli 2022 zeigt das ZDF-Kinderprogramm verschiedene Spielfilme der beliebten, schwedischen Kinderbuchautorin, unter anderem "Lotta aus der Krachmacherstraße", "Wir Kinder aus Bullerbü" und "Meisterdetektiv Kalle Blomquist lebt gefährlich".

Außerdem starten am ersten Juli-Wochenende 2022 die Serien "Pippi Langstrumpf" und "Michel aus Lönneberga".

Die Filme und Serien stehen auch auf den Kinderseiten der ZDFmediathek und in der ZDFtivi-App zur Verfügung.



Darsteller:
Linda Bergström (Lisa)
Anna Sahlin (Inga)
Ellen Demerus (Britta)
Harald Lönnbro (Ole)
Henrik Larsson (Bosse)
Crispin Dickson-Wendenius (Lasse)
Tove Edfeldt (Kerstin)
Agda L. Raeder (Magd)
Regie: Lasse Hallström

in Outlook/iCal importieren

Newsletter


Sendetermine