NEUE Folgen im TV: Bergwelten

Was kommt montags neu in Bergwelten auf ServusTV Österreich? Der Achensee im Winter am 12. 12. 2022. Und so geht es weiter …

Der Achensee im Winter "Bergwelten", Mo., 12.12., ab 20:15 Uhr

Der Achensee im Winter. Bild: ServusTV

Zwischen den verschneiten Gipfeln von Karwendel und Rofan, abseits der großen Tiroler Skigebiete, lockt ein türkiser Spiegel aus glitzerndem Wasser. Hier am Achensee wähnt man sich eher an einem nordischen Fjord, denn mitten in den österreichischen Alpen an der Grenze zu Bayern. Die Region gilt als Mekka des Langlaufsports, aber auch Skibergsteiger und Kletterer kommen voll auf ihre Kosten, wie diese “Bergwelten“-Sendung zeigt

Bergwelten: Schwabenkinder – Über die Berge ins Ungewisse. Mo., 19.12., ab 20:15 Uhr

Kooperator (Tobias Moretti) trägt das schwache Lieserl (Christina Amoser). Bild: Sender
Die Schwabenkinder mit Tobias Moretti. Bild: Sender

Die bittere Armut in vielen Bergregionen Österreichs, der Schweiz und Südtirols zwang Menschen jahrhundertelang, ihre Kinder in die Fremde zu schicken. Ihr beschwerlicher Weg führte sie über die Berge, um auf den Bauernhöfen im Schwabenland als billige Arbeitskräfte zu dienen. Tobias Moretti erzählt in dieser "Bergwelten"-Sendung die berührende Geschichte der "Schwabenkinder“.

K2 – Die unglaubliche Abfahrt. "Bergwelten", Mo., 16.01., ab 20:15 Uhr

22. Juli 2018 – ein Tag, den Andrzej Bargiels niemals vergessen wird. Solo und ohne zusätzlichem Sauerstoff ist es ihm gelungen den nahezu unbezwingbaren Gipfel des zweithöchsten Berges der Welt zu erklimmen – den K2. Was drauf folgt, hat bisher noch keiner geschafft: die erste komplette Abfahrt vom K2 auf Skiern.

Sendetermine

Mehr von „Bergwelten“ auf ServusTV

Bergwelten in der Mediathek von ServusTV Österreich

Bergwelten jetzt auch in Buchform

Benevento Publishing präsentiert das sechste Label: Bergwelten. Für alle Menschen, die sich gerne in der Natur bewegen und ihre Leidenschaft für die Berge leben, gibt es mit dem neuen Label von Benevento Publishing Bergwelten ab April die passenden Bücher. Erfahrene Bergsteiger und Schriftsteller erzählen spannend und sorgfältig recherchierte Geschichten: von der Entwicklung des klassischen Alpinismus bis hin zu heutigen Trendsportarten. Außergewöhnliche Menschen lassen uns große alpinistische Erfolge und Tragödien miterleben. Opulente Bildbände zeigen die großartige Schönheit und atemberaubende Faszination der Berge. Seit 18. April 2019 ist das neue Label mit sieben Titeln am Start. Infos unter: www.bergweltenbuch.com

Über „Bergwelten“ auf ServusTV

Seit 2019 ist jeden Montag zur besten Sendezeit Bergwelten-Tag bei ServusTV! Denn das Leben in und mit den Bergen kennt so viele unterschiedliche Facetten: Alpinsportler auf der Jagd nach neuen Rekorden. Bergsport-Legenden, die ihre spannenden Geschichten von früher erzählen und gleichzeitig für neue Herausforderungen brennen. Abenteurer auf der Suche nach dem ultimativen Kick. Bergführer, die ihre Berufung zum Beruf gemacht haben. Bergretter, die ihr eigenes Leben für das anderer riskieren. Und immer mehr Menschen, für die Berge schlicht und einfach der Gipfel an Genuss sind.

Bergwelten bei Servus TV - jene Dokumentationsreihe, die Menschen hautnah bei ihren Abenteuern in den Bergen dieser Welt zeigt. Es geht um Persönlichkeiten, die der Faszination der Bergwelt erlegen sind und uns die Freiheit der luftigen Höhen näherbringen. Von der Bergsteigerlegende über die aufstrebende Kletterin bis hin zu Menschen, deren Leben die Berge bestimmen. Tauchen Sie ein in fesselnde Geschichten mit Schauplätzen auf der ganzen Welt.

Das Programm-Highlight ist immer am Montag, ab 20.15 Uhr in ServusTV Österreich und ab 21.15 in ServusTV Deutschland zu sehen.