NEU in Heimatleuchten im TV

Heimat pur freitags bei ServusTV Österreich. Neues Heimatleuchten  am 9. 12 2022: Besuch beim König – Der Schneeberg. Mit ServusTV die Heimat erleben. Ungewöhnliche Blickwinkel & faszinierende Reisen durch unsere Heimat. Vorschau 2022!

Das Bergmassiv vor den Toren Wiens. „Heimatleuchten: Besuch beim König – Der Schneeberg“, Fr., 09.12., ab 20:15 Uhr

Blick auf Puchberg am Schneeberg, Kurort, hinten der Schneeberg (2076m). Bild: ServusTV/ Gerhard Wild / picturedesk.com

Nur 65 Kilometer vor Wien liegt mit dem Schneeberg Österreichs wohl meistunterschätzer Zweitausender. Heimatleuchten zeigt die interessantesten Begegnungen am und rund um das Bergmassiv, denn auch in seiner Umgebung lassen sich zahlreiche ungewöhnliche Geschichten entdecken.

Wenn die einzigartige Landschaft zur märchenhaften Kulisse wird. „Heimatleuchten: Winter im Gasteinertal“, Fr., 16.12., ab 20:15 Uhr

Hundeschlittenrennen im Gasteinertal. Bild: ServusTV / Alpine Management / Andreas Kaboto

Von einem Almabtrieb am Ende des Tals zu Männern auf geheimer Mission, von Schneeskulpturen und dem Glockenläuten der Schönperchten – „Heimatleuchten“ besucht Gastein in seiner leisen, aber dennoch nicht stillen Jahreszeit, welche die einzigartige Landschaft in eine märchenhafte Kulisse verwandelt. Wo das Tal wieder den Einheimischen gehört und sie ihre Wurzeln neu entdecken und für Wiederbelebung sorgen.

Die Weih-Nacht von ihrer schönsten Seite. „Heimatleuchten: Weihnachten wie früher – Mit Conny Bürgler und Richard Deutinger im Salzburger Lungau“, Fr., 23.12., ab 20:15 Uhr

ServusTV Moderatoren Conny Bürgler und Richard Deutinger. Bild: ServusTV / Max Steinbauer

Wenn zur Weihnachtszeit die Natur zur Ruhe kommt, die Landschaft ein winterliches Kleid trägt und der Schnee die Hast und den Lärm des Alltags drosselt, kommt der Zauber des Lungaus besonders zur Geltung. Conny Bürgler und Richard Deutinger erleben in dieser besinnlichen „Heimatleuchten“-Folge, wie sich die Lungauer auf ein ursprüngliches und unverfälschtes Weihnachtsfest vorbereiten.

Ein Tal voller Überraschungen. „Heimatleuchten: Winter rund um Saalbach-Hinterglemm“, Fr., 06.01., ab 20:15 Uhr

Christine Segl aus Zell am See ist bei jeder Kutsch- und Schlittenfahrt dabei. Sie reitet, seit sie Laufen kann. Bild: ServusTV / Andreas Kaboto Photography

Vom Tristkogel bis nach Maishofen bei Zell am See erstreckt sich der etwa 30 Kilometer lange Oberlauf der Saalach im Salzburger Pinzgau. Sie hat über Jahrtausende das Glemmtal geformt. Weiler, Einödhöfe und Almen prägen die winterliche Landschaft genauso wie das berühmte Skigebiet Saalbach-Hinterglemm, die Pisten und pulsierendes Après-Ski.

Im Herzen Ladiner – Das Südtiroler Gadertal. „Heimatleuchten: Im Herzen Ladiner – Das Südtiroler Gadertal“, Fr., 20.01., ab 20:15 Uhr

Ladinischer Gesang am Kaminfeuer, ein Käsebetrieb in einem unterirdischen Bunker oder ein Sternelokal mitten im Gebirge. Wir begeben uns auf Spurensuche in der magischen Welt des winterlichen Gadertals in Südtirol und erfahren mehr über die naturverbundenen Ladiner und ihre nachhaltige Lebenskultur.

Sendetermine

Heimatleuchten immer freitags bei ServusTV Österreich und in der Mediathek von ServusTV.

Heimatleuchten in der ServusTV Mediathek (verfügbar in Österreich)

Über Heimatleuchten

Heimat pur! Geschichten, Eindrücke & Erinnerungen aus Österreich, ungewöhnliche Blickwinkel & faszinierende Reisen durch unsere Heimat. Jeden Freitag, 20:15 Uhr. Nur bei ServusTV. Heimatgefühl. Atemberaubende Bilder.