Wieder da! ZDF Magazin Royale zurück aus der Winterpause

Eigentlich kann nach der Vierschanzentournee und dem Neujahrs-Traumschiff nicht mehr viel passieren im neuen Fernsehjahr 2022, trotzdem will es das Team des "ZDF Magazin Royale" mit Jan Böhmermann ab Freitag, 28. Januar 2022, 23.00 Uhr, einmal probieren.

"Das 'ZDF Magazin Royale' ist zurück – die einzige bürgerlich-konservative Comedyshow Deutschlands, die zuverlässig in der politischen Mitte verortet ist. Cancel Culture, Empathie, Vernunft, Gender Gaga, Humanismus, Impfpflicht, Windräder oder Wissenschaft – nicht mit uns! Der DDR-Unrechtsstaat und dessen Propaganda-Assistent:innen können sich warm anziehen – wir sind wieder da", verspricht Jan Böhmermann scharfzüngig.

Die neue Heimat des "ZDF Magazin Royale" ist ab dieser Staffel das STUDIO EHRENFELD in Köln-Ehrenfeld, nur ein Katzenwurf vom alten Studio entfernt.

Jan Böhmermann. Bil: Sender / ZDF und Jens Koch
Jan Böhmermann. Bil: Sender / ZDF und Jens Koch

ZDF Magazin Royale in der ZDFmediathek

ZDF Magazin Royale in der ZDFmediathek ansehen

2020: Aus NEO MAGAZIN ROYALE wurde ZDF Magazin Royale!

Das "ZDF Magazin Royale" hebt seinen Vorhang. Seit 6. November 2020 begrüßt Jan Böhmermann seine Zuschauer immer freitags um 23 Uhr zu seiner neuen Late-Night-Satire im ZDF.

"Ich habe ganz klare, eindeutige Hinweise darauf, dass Teile des Establishments mich verhindern wollen. Aber ich lasse mich nicht zermürben. Die Verschiebung unserer Premiere wäre eine Entscheidung gegen die ZDF-Basis!", gibt sich Jan Böhmermann gewohnt kämpferisch.

Abseits des tagesaktuellen Politgeschehens greift Böhmermann im "ZDF Magazin Royale" große, gesellschaftlich relevante Themen überraschend und witzig auf und stößt Debatten an.

Gesellschaftlich relevante Themen, gepaart mit Witz und Ironie: "ZDF Magazin Royale" verspricht 30 Minuten Fernsehunterhaltung vom Feinsten.

Journalistisch fundiert und in gewohnt spitzer Manier legt Jan Böhmermann mit "ZDF Magazin Royale" den Finger in die Wunde. Als eine konsequente Weiterentwicklung des "Neo Magazin Royale" schafft das neue Format den Sprung ins Hauptprogramm und bildet zusammen mit der "heute-show" den Satire-Doppelschlag am Freitagabend.

Die aller-aller-letzte Sendung zum Nachsehen bis 12. 3. 2020! NEO MAGAZIN ROYALE mit Jan Böhmermann in der ZDFmediathek zum Nachsehen.

Sendung verpasst? NEO MAGAZIN ROYALE in der ZDFmediathek