Tierkinder der Wildnis Lyca, die Wildhündin

Mi, 16.09.  |  16:05-16:50  |  ARTE
Untertitel/VT Stereo  Kultur, 2020

Tierkinder der Wildnis: Mi, 16.09.  |  16:05-16:50  |  ARTE

In einem Naturreservat in Zentral-Namibia kommt Lyca zur Welt, ein Afrikanischer Wildhund, von denen es nur noch wenige Tausend Tiere gibt. Wegen ihres marmorierten Fells werden sie auch "bunte" oder "bemalte" Wölfe genannt. Für die kleine Lyca beginnt mit ihrem ersten Tag der Kampf ums Überleben. Denn in der Wildnis lauern auf sie und ihre Geschwister zahllose Feinde.

Regie: Tom Barton-Humphreys

in Outlook/iCal importieren

Mediathek für ARTE:

arte +7

Senderinfos zu ARTE:

arte – Kontakt & Infos