Die wunderbare Welt der Weine (5/10) Patagonien: Weinbau am Ende der Welt

Mi, 16.09.  |  11:45-12:15  |  ARTE
Stereo  Kultur, 2019

Die wunderbare Welt der Weine (5/10): Mi, 16.09.  |  11:45-12:15  |  ARTE

Wüstenartige Landschaften, so weit das Auge reicht, endlose, in gleißendes Licht getauchte Steppen, Berge, die unüberwindlich scheinen - das ist Patagonien, eine Wildnis am Rande der Welt mit der Atmosphäre des Wilden Westens. An den Ausläufern der Anden haben ein paar ambitionierte Winzer trotz widriger klimatischer Bedingungen damit begonnen, die karge Erde mit modernen Methoden in grüne Reblandschaften zu verwandeln. In diesem Wilden Westen Südamerikas scheint noch alles möglich.

Regie: Herlé Jouon

in Outlook/iCal importieren

Mediathek für ARTE:

arte +7

Senderinfos zu ARTE:

arte – Kontakt & Infos