Zurück zur Natur Mattigtal

So, 18.10.  |  17:35-18:25  |  ORF 2
Untertitel/VT Breitbild Stereo 

Zurück zur Natur: So, 18.10.  |  17:35-18:25  |  ORF 2

In dieser Ausgabe geht es ins Mattigtal. In diesem Flecken des Innviertels sind viele interessante Menschen zuhause. Hier im Mattigtal leben Menschen wie Augustin Hönegger, bei dem sich alles um Hildegard von Bingen dreht. Einmal im Monat bittet er zum Hildegard Aderlass. Genauso interessant ist, wie Margit Wimmer-Fröhlichs Kunstwerke entstehen. Die Textildesignerin hat sich mit ihren "Kleidern des Lichts" einen Namen gemacht. Der perfekte Maßschuh wird bei Mühlleitner und Hütter gefertigt. Ganz nach alter Tradition wird hier noch handgenäht mit Ahle und Faden. Maggie Entenfellner besucht Haubenkoch Christoph Forthuber im alten Bräuhaus, das bereits seit dem 14. Jahrhundert besteht. Seit 2 Jahren ist das Restaurant Forthuber hier beherbergt. Christoph hat strenge Regeln in seiner Küche - regional oder gar nicht. Und Josef Winkler hat eine solidarische Landwirtschaft. Seine Kunden tragen die Kosten für den Betrieb und erhalten im Gegenzug die Ernte.
(Wh. im Nachtprogramm, ORF2)

in Outlook/iCal importieren