Herzkino

Tonio & Julia - Mut zu leben

So, 18.10.  |  20:15-21:45  |  ZDF
Untertitel/VT Hörfilm/AD  Alltags-/Familienfilm, Deutschland 2020 Länge: 90 Min.

Tonio & Julia - Mut zu leben: So, 18.10.  |  20:15-21:45  |  ZDF

Familientherapeutin Julia Schindel fühlt sich zwischen Felix und Tonio hin- und hergerissen. Zugleich hadert Tonio mit sich: Soll er sein Priesteramt aufgeben?

Julia sucht nach innerer Klarheit. Für eben diese bewundert sie Marthe Fauser, die nach einer Fehlgeburt zu ihr in die Beratungsstelle kam. Nun ist Marthe wieder schwanger. Sie und ihr Freund Alexander freuen sich sehr. Doch erneut verliert sie das Kind.

Die zweite Fehlgeburt innerhalb kurzer Zeit wirft Marthe aus der Bahn. Sie schottet sich vollkommen ab, lässt nicht mal mehr Alexander in ihre Nähe. Julia muss besonders einfühlsam agieren, um Marthe in ihrem Schmerz zu erreichen. Zudem ist Alexander verzweifelt, denn ihn treibt die Angst um, Marthe könnte ihn verlassen.

Privat muss Julia ebenfalls versuchen, die Wogen zu glätten, die ihr Verhalten gegenüber Felix aufgewühlt hat. Felix ist verletzt und zugleich wütend auf Tonio, der sich in seine Beziehung hineingedrängt hat. Tonio kann seine Wut verstehen. Wie Julia muss auch er herausfinden, welchen Weg er einschlagen soll. Überraschenderweise ist es ausgerechnet Julias Mutter Moni, die das Verhalten ihrer Tochter nachvollziehen kann. Aber sie fordert auch, dass Julia eine Entscheidung trifft.

Letzte Folge der aktuellen Staffel "Tonio & Julia - Mut zu leben".



Darsteller:
Oona Devi Liebich (Julia Schindel)
Maximilian Grill (Tonio Niederegger)
Charlotte Schwab (Monika Schindel)
Dietrich Adam (Xaver Schindel)
Karoline Teska (Marthe Fauser)
Barnaby Metschurat (Alexander Heber)
Nicholas Reinke (Dr. Felix Born)
Klaus Pohl (Franz Niederegger)
Géraldine Raths (Maja Fricke)
Sina Reiß (Brigitte Schmielau)
Oliver Clemens (Thorsten Kleinschmidt)
Leo Reisinger (Max Schindel)
Ercan Öksüz (Yasin Al Sayed)
Carolin Garnier (Lexi Kleinschmidt)
Frederik Götz (Guido Bender)
Ulrike Arnold (Katharina Vogt)
Falka Klare (Greta Kleinschmidt)
Sofia König (Emma Kleinschmidt)
Thorsten Krohn (Küster)
Dunja Bengsch (Frau Geiger)
Dascha von Waberer (Frau Karstens)
Sabine Menne (Schwester Hanna)
Kamera: Peter Nix
Schnitt: Uta Schmidt
Buch: Katja Kittendorf
Regie: Irina Popow
Musik: Ina Siefert

in Outlook/iCal importieren