Anlässlich der US-Wahl

zeit.geschichte Die US-Präsidenten im Krieg - Oberbefehlshaber

So, 18.10.  |  23:35-1:00  |  ORF III
Breitbild Stereo 

zeit.geschichte: So, 18.10.  |  23:35-1:00  |  ORF III

Unter den 16 Millionen Amerikanern, die im Zweiten Weltkrieg kämpften, sind auch acht spätere amerikanische Präsidenten: Eisenhower, Kennedy, Johnson, Nixon, Carter, Bush, Ford und Reagan. Der zweite Teil des Specials folgt diesen Männern von Ende 1943 bis zum Kriegsende. Es wird gezeigt, was diese Männer im Krieg erlebt und wie diese Erlebnisse sie als Führungspersönlichkeiten geformt haben. Nixon gerät ins Sperrfeuer, Bush wurde über dem Pazifik abgeschossen, Ford kämpfte auf der "USS Monterey" gegen Kamikazeflieger, und Eisenhower nimmt an der Invasion in der Normandie teil.
(Wh. im Nachtprogramm, ORFIII)

in Outlook/iCal importieren