Der Wien-Krimi: Blind ermittelt - Tod im Fiaker Spielfilm Deutschland/Österreich 2020

Fr, 09.04.  |  0:40-2:13  |  Das Erste
Untertitel/VT Hörfilm/AD Stereo  2020

Philipp Hochmair und Andreas Guenther gehen als ungleiches Ermittlerduo auf Verbrecherjagd in Wien. Ein blinder Ex-Polizist und ein Taxifahrer mit Berliner Schnauze treffen im nächtlichen Wien aufeinander. Aus einer kuriosen Zufallsbegegnung entsteht ein ungleiches Ermittlerduo, das sich unversehens mitten in einem Mordfall wiederfindet .. Mit Philipp Hochmair, Andreas Guenther, Stipe Erceg u.v.a.

Ein blinder Ex-Polizist und ein Taxifahrer mit Berliner Schnauze treffen im nächtlichen Wien aufeinander. Aus einer kuriosen Zufallsbegegnung entsteht ein ungleiches Ermittlerduo, das sich unversehens mitten in einem Mordfall wiederfindet ..

Der ehemalige Wiener Chef-Inspektor Alexander Haller (Philipp Hochmair) trägt eine schwere seelische Last mit sich: Er glaubt, dass ihm der Bombenanschlag gegolten hat, bei dem seine Lebensgefährtin, die Staatsanwältin Kara Hoffmann (Anna Rot), ums Leben kam. Haller, der schwer verletzt überlebte, ist seither blind. Ausgerechnet der mutmaßliche Drahtzieher (Stipe Erceg) von damals überzeugt ihn davon, dass der wahre Täter noch auf freiem Fuß ist - und gibt Hallers Leben dadurch wieder einen Sinn. Haller ermittelt nun ohne Polizeimarke und mit unkonventionellen Methoden an Karas letztem Fall. Während ihn seine Nachfolgerin Laura Jander (Jaschka Lämmert) raushalten will, heuert er den vorbestraften Berliner Taxifahrer Nikolai Falk (Andreas Guenther) als Assistenten an. Die Spur führt zu einem Mädchenhändler-Ring.

Der Taxifahrer Nikolai Falk (Andreas Guenther) übernimmt den Job des cleveren Privatchauffeurs mit Berliner Schnauze und geht gemeinsam mit dem Ex-Chefinspektor Alexander Haller (Philipp Hochmair) auf Verbrecherjagd.
Bild: Sender / ARD Degeto / Mona Film/Philipp Brozsek
Der Taxifahrer Nikolai Falk (Andreas Guenther) übernimmt den Job des cleveren Privatchauffeurs mit Berliner Schnauze und geht gemeinsam mit dem Ex-Chefinspektor Alexander Haller (Philipp Hochmair) auf Verbrecherjagd. Bild: Sender / ARD Degeto / Mona Film/Philipp Brozsek

Der Wien-Krimi: Blind ermittelt - Tod im Fiaker: Fr, 09.04.  |  0:40-2:13  |  Das Erste

Zeuge eines Mordes wird Philipp Hochmair alias Ex-Kommissar Haller bei seinem vierten Fall. Der blinde Ermittler hilft der Wiener Kripo herauszufinden, wer einen Bankier vergiftet hat. Auf Hallers von Andreas Guenther gespielten Fahrer wartet ein ungewöhnlicher Undercover-Einsatz: Niko steigt vom Taxi auf den Fiaker um, als er einen raffiniert getarnten Ring von Drogenkurieren ausspioniert. Zur hochkarätigen Besetzung gehören "Tatort"-Kommissarin Florence Kasumba, "Bozen-Krimi"-Ermittler Gabriel Raab sowie Karl Fischer aus der "Donna-Leon"-Reihe.

Darsteller:
Philipp Hochmair (Alexander Haller)
Andreas Guenther (Nikolai Falk)
Jaschka Lämmert (Laura Janda)
Patricia Aulitzky (Sophie Haller)
Florence Kasumba (Solveig Schachner)
Emily Cox (Therese Maxeiner)
Michael Edlinger (Peter Lassmann)
Michael Steinocher (Marco Riedl)
Karl Fischer (Alois Maxeiner)
Rainer Wöss (Kurt Laimer)
Gabriel Raab (Dr. Hohmann)
Alexander Lutz (Romanus Schachner)
Sebastian Schindegger (Schorschi)
Angelika Strahser (Dr. Schuster)
Verena Berger (Fiakerfahrerin)
Denice Fredriksson (Obdachlose)
Ayo Aloba (Weber)
Corinna Bauer (Barfrau)
Marie Noel N'twa (Frau Steiner)
Regie: Katharina Mückstein
Kamera: Michael Schindegger
Musikalische Leitung: Michael-Alexander Brandstetter und Bernhard Fleischmann
Buch: Hans-Henner Hess

in Outlook/iCal importieren