TV-Premiere Staffel 7: Tierärztin Dr. Mertens

Wo laufen heute neue Serien-Folgen im TV?

SERIEN-PLANER | SERIEN-NEWS | NEUE SERIEN HEUTE | VORSCHAU: NEUER TATORT | TATORT HEUTE IM TV | KRIMI-SERIEN IM TV

TV-Premiere der 7. Staffel von „Tierärztin Dr. Mertens“

Ab 9. Februar 2021, immer dienstags um 20:15 Uhr, zeigt Das Erste die 7. Staffel mit sechs neuen Folgen der Familienserie "Tierärztin Dr. Mertens". Sechs neue Folgen ab 9. Februar 2021, immer dienstags um 20:15 Uhr im Ersten.

"Tierärztin Dr. Mertens“ – Sechs neue Folgen ab 9. Februar 2021 und ein Abschied ab 2. Februar in der ARD-Mediathek

Ab  9. Februar 2021 dienstags, um 20:15 Uhr im Ersten und ab 2. Februar bereits in der ARD-Mediathek können sich die Zuschauerinnen und Zuschauer auf sechs neue Folgen der 7. Staffel der beliebten „Tierärztin Dr. Mertens“ freuen. Und wie immer bleibt alles anders, denn das Leben im Zoo hält eine Menge an Überraschungen bereit und fordert alle Energie und Aufmerksamkeit von Dr. Susanne Mertens (Elisabeth Lanz) und der Zoodirektorin Dr. Amal Bekele (Dennenesch Zoudé).

Privates und Berufliches endlich zusammenzubringen, das hat sich Susanne Mertens mit ihrem Lebenspartner Christoph Lentz (Sven Martinek) zum Ziel gesetzt. Am Ende dieser Staffel aber wird sich die „Tierärztin Dr. Mertens“ vom Fernsehpublikum verabschieden.

Volker Herres, Programmdirektor Erstes Deutsches Fernsehen:

„Die Tierärztin aus dem Leipziger Zoo kann man nur mögen: Dr. Mertens ist eine beherzte und kluge Ärztin, die einen der aufregendsten Arbeitsplätze hat: den Leipziger Zoo mit seinen vielen wilden, exotischen Tieren. Diese Mischung aus Abenteuer und Verantwortung haben auch unsere Zuschauerinnen und Zuschauer sehr geschätzt; über fünf Millionen haben die bisher 78 Folgen im Durchschnitt gesehen. Wenn nun der Abschied bevorsteht, möchte ich es deshalb nicht versäumen, dem gesamten Team vor und hinter der Kamera und ganz besonders der Hauptdarstellerin Elisabeth Lanz zu danken für das Engagement und Herzblut, das sie alle in diese Serie investiert haben.“

Jana Brandt, Executive Producer und Leiterin der Gemeinschaftsredaktion Serien im Hauptabendprogramm:
„Elisabeth Lanz hat es geschafft, ihre Dr. Mertens zur beliebtesten Tierärztin im deutschen Fernsehen zu machen. Das ist eine außerordentliche Leistung. Dank an das fabelhafte Team der Saxonia Media, an alle vor und hinter der Kamera, die diese große Fernsehfamilie über sieben Staffeln und 15 Jahren geprägt haben: Ursela Monn wie Gunter Schoß oder Thorsten Wolf, die von Anfang an dabei waren. 84, bei den Zuschauern äußerst beliebten, Folgen sind eine stolze Bilanz“.

Alles könnte so einfach sein, wenn nicht immer das Leben dazwischenkäme: Eine pubertierende Pflegetochter, ein Sohn mit gebrochenem Herzen und eine überraschende Nachricht, die alles verändert. In der neuen Staffel muss Tierärztin Dr. Susanne Mertens einmal mehr beweisen, dass sie nicht nur im Zoo alles im Griff hat, sondern auch im Alltag stets die Ruhe bewahrt. Dabei hatte sie doch eigentlich eine sechsmonatige Auszeit mit ihrem Lebenspartner in Asien geplant ...

An der Seite von Elisabeth Lanz und Sven Martinek spielen u. a. Ursela Monn, Gunter Schoß, Lilly Wiedemann, Lennart Betzgen, Dennenesch Zoudé, Thorsten Wolf, Jonathan Beck und Maxine Kazis. In Episodenrollen sind Pierre Kiwitt, Max Tidof, Victor Schefé, Nadine Warmuth u. v. m. zu sehen.

In den neuen Folgen zeigt Dr. Susanne Mertens, dass sie nicht nur im Zoo alles im Griff hat. Gemeinsam mit Dr. Christoph Lenz plant sie eine sechsmonatige Auszeit in Asien. Wenn da nur nicht das Leben dazwischenkäme: eine pubertierende Pflegetochter, ein Sohn mit gebrochenem Herzen und eine überraschende Nachricht, die alles verändert.

Für die Tierärztin Dr. Susanne Mertens (Elisabeth Lanz) könnte alles so einfach sein: Ihr ehemaliger Partner Christoph (Sven Martinek) lebt wieder bei ihr und gemeinsam schmieden sie Zukunftspläne. Sobald Luisa (Lilly Wiedemann), ihre Pflegetochter, ihr eigenes Leben beginnt, soll es für das Paar nach Borneo gehen. Susanne möchte dort ein halbes Jahr bei einem Hilfsprojekt mit Orang-Utans arbeiten. Christoph hingegen will in einem nahegelegenen Krankenhaus seinen Dienst als Humanmediziner antreten. Doch bis dahin gibt es noch einige Herausforderungen zu meistern: Dr. Amal Bekele (Dennenesch Zoudé) möchte dem Zoo mit einem neuen Bauprojekt zu mehr internationalem Ansehen verhelfen. Das stößt nicht nur auf den Unmut der Tierärztin, sondern ebenso auf den einer Gruppe von demonstrierenden Tierschützern. Nicht einfach für die Zoodirektorin, auch weil die Demo für sie eine unerwartete Begegnung bereithält. Und auch für Susanne gibt es eine Überraschung, die allerdings verändert alles.

„Tierärztin Dr. Mertens" bekommt eine neue Zoodirektorin: Dennenesch Zoudé

Neu mit dabei ist Dennenesch Zoudé als ambitionierte Zoodirektorin Dr. Amal Bekele, die nach zahlreichen beruflichen Erfolgen jetzt den Leipziger Zoo zu einem Erlebnispark ausbauen will und damit nicht nur bei Dr. Susanne Mertens für Unbehagen sorgt.

Susanne Mertens hat sich schnell von ihrem Autounfall erholt. Gerade erst aus dem Krankenhaus entlassen, warten bereits die nächsten Herausforderungen auf die Tierärztin. So zeigt schon die erste Begegnung mit der neuen Zoodirektorin Dr. Amal Bekele, dass es nicht leicht werden wird mit der neuen Chefin. Dafür sind die Vorstellungen der beiden Frauen von Leben und Arbeit zu unterschiedlich. Das führt zu Spannungen, die auch Susannes neue Tierärztin in Weiterbildung Karoline Schneider, Conny und Professor Baumgart zu spüren bekommen. Berufs- und Familienleben halten auch Überraschungen bereit: Susanne beeindruckt mit ihrer Grundsatzrede auf einem internationalen Kongress. Und Sohn Jonas hat eine frohe Botschaft, die Susanne in einer ganz neuen Rolle fordern wird. Ähnlich ergeht es Christoph, der nicht nur seine beruflichen Chancen neu auslotet, sondern auch sein Verhältnis zu Susanne. Die aber lässt sich davon nicht beeindrucken, zumal auch Hannes Zoller wieder in ihre Welt tritt. Susannes Leben bleibt bunt und aufregend. Dafür sorgen nicht zuletzt die Tiere im Zoo.

Über „Tierärztin Dr. Mertens“

Auf der Suche nach neuen Herausforderungen wird Elisabeth Lanz als Dr. Susanne Mertens von ihrem Lebensgefährten Dr. Christoph Lentz alias Sven Martinek unterstützt. Neben weiteren bereits bekannten Gesichtern wie Michael Lesch, Thorsten Wolf und Ursela Monn gibt es in Season 4 einen charmanten Neuzugang: Gregory B. Waldis übernimmt als Dr. Tom Berkhoff die Stelle des Kurators im Leipziger Zoo. 

Tierärztin Dr. Susanne Mertens (Elisabeth Lanz). Bild: Sender / ARD / Steffen Junghans
Tierärztin Dr. Susanne Mertens (Elisabeth Lanz). Bild: Sender / ARD / Steffen Junghans