Neue Folgen 2020: Natur im Garten mit Karl Ploberger ab Juni 2020

Das ORF-Gartenmagazin

Publikumsliebling und Kräuterexpertin Uschi Zezelitsch ist zurück bei „Natur im Garten“! „Natur im Garten“ startet am 7. Juni 2020 in ORF 2 mit neuen Folgen. Karl Plobergers ORF-Gartenmagazin.

Tipps und Tricks für den grünen Daumen von Biogärtner Karl Ploberger =

Der Biogärtner der Nation startet am Sonntag, dem 7. Juni 2020, um 17.05 Uhr in ORF 2 mit neuen Ausgaben von „Natur im Garten“ in die neue Saison. Karl Ploberger meldet sich aus der „Natur im Garten“-Erlebniswelt auf der „Garten Tulln“ und macht dem Publikum mit vielen spannenden Garten-Rubriken Lust aufs eigene „Garteln“ und Gestalten. Noch mehr Tipps und Tricks zum grünen Daumen und beste musikalische Unterhaltung gibt es außerdem am Samstag, dem 13. Juni, um 20.15 Uhr, in ORF 2: Dann präsentiert Ploberger gemeinsam mit Nina Kraft „Österreich blüht auf – Die ‚Natur im Garten‘-Frühlingsshow“.

„Natur im Garten“ – ab 7. Juni sonntags um 17.05 Uhr in ORF 2

Auch in der neuen Saison seiner Sendung präsentiert Biogärtner Karl Ploberger in unterschiedlichen Rubriken Wissenswertes rund ums naturnahe Garteln.

Nachbars Grün – ein Rundgang durch die schönsten Gärten Österreichs: Seit mehr als 15 Jahren gärtnert Christine Wiesmann in ihrem 500 Quadratmeter großen Garten in Pfaffstätten, südlich von Wien. Es ist ein naturnaher Wohlfühlgarten. Gerade Standorte, die landläufig als schwierig eingestuft werden, haben es der ambitionierten Hobbygärtnerin angetan, beispielsweise ein Trockenstreifen an der Südseite des Hauses. Nach dem Motto „Es gibt keinen Platz, wo nichts wächst“ versucht sie, auch solche Standorte zu bepflanzen. Mit Erfolg – einige Stauden sind dort bereits zu üppig geworden.

Garten und mehr – Geschichten vom Biogärtner: Die Rose im Porträt – Biogärtner Karl Ploberger stellt die oftmals sogenannte Königin der Blumen vor und gibt spezielle Tipps zur Pflege.

Die Gärtner: Die Gärtnerinnen und Gärtner auf der „Garten Tulln“ sind diesmal dabei, ein Staudenbeet zu erneuern. Wer träumt nicht von einem Beet, in dem es fast das ganze Jahr hindurch blüht? Mit der richtigen Kombination aus verschiedenen Stauden, die zu unterschiedlichen Zeitpunkten im Jahr blühen, kann dieser Traum in Erfüllung gehen.

Gartenkunst rund um den Globus: Von seinen Gartenreisen rund um die Welt präsentiert Biogärtner Karl Ploberger einen imposanten Privatgarten in Friesland.

Uschi blüht auf: Publikumsliebling und Kräuterexpertin Uschi Zezelitsch ist zurück bei „Natur im Garten“. In ihrer Rubrik stellt sie diesmal die Erdbeere vor und bereitet daraus ein Dessert zu, dem sie einen verführerischen Namen gegeben hat: „Venus Erdbeer-Becherl“.