Neu in der ZDFmediathek, mit AD und UT: Miniserie: Tod von Freunden

Die vierteilige Miniserie, ein Familiendrama mit Jan Josef Liefers, neu in der ZDFmediathek. Der Episodenguide.

"Tod von Freunden" in der ZDFmediathek ansehen, mit AD und UT (verfügbar bis 6. 2. 2022)

Ab Sonntag, 7. Februar 2021, 10.00 Uhr, steht "Tod von Freunden" als siebenteilige Serie – ein Pilotfilm und sechs Folgen – sowohl in der Original- als auch in der synchronisierten deutschen Fassung in der ZDFmediathek zur Verfügung.

Erzählt wird die innige Freundschaft einer deutschen und einer dänischen Familie, deren gemeinsames idyllisches Leben aus den Fugen gerät. In den Hauptrollen des Familiendramas spielen Jan Josef Liefers, Katharina Schüttler, Thure Lindhardt, Lene Maria Christensen, Milena Tscharntke, Oskar Belton, Lukas Zumbrock und Anton Petzold. Autor und Regisseur Friedemann Fromm inszenierte die Mini-Serie in den vier Folgen mit einem jeweils anderem Fokus.

Im Zentrum des Familiendramas mit Thrillerelementen stehen eine deutsche und eine dänische Familie, deren bisheriges gemeinsames idyllisches Leben mit dem Verschwinden eines der Kinder aus den Fugen gerät. Autor und Regisseur Friedemann Fromm inszenierte die Mini-Serie mit jeweils anderem Fokus der einzelnen Protagonisten.

Über Tod von Freunden

Ein Paradies auf der malerischen Ochseninsel in der Flensburger Förde. Geschaffen von vier unzertrennlichen Freunden – Sabine und Bernd sowie Charlie und Jakob. Ein geborgenes Zuhause für eine selbstgewählte Großfamilie, gebaut auf Liebe, Vertrauen, Hingabe, Rücksicht und wahrer Freundschaft. Hier wachsen die vier Kinder der zwei Ehepaare wie Geschwister unbeschwert und behütet auf.

Doch dann geschieht ein Unglück. Auf dem letzten Segeltörn des Jahres mit der "Orplid", dem gemeinsamen Schiff der Freunde, geht nachts bei schwerer See einer der Jugendlichen über Bord. Trotz intensiver Suche wird Kjell nicht gefunden. Weder tot noch lebendig.

Gut gehütete Familiengeheimnisse kommen ans Licht und bringen Misstrauen, Zweifel und Trennung mit sich. Ein Unfall, der die Freunde an ihre Grenzen führt und zur Zerreißprobe für sie wird.

Darüber, was eine solche Tragödie bei Menschen auslöst, und welche dunklen Geheimnisse und Lebenslügen sich hinter der glücklichen Fassade verbergen können, erzählt "Tod von Freunden". Jedes der acht Familienmitglieder bekommt hier seine eigenständige erzählerische Perspektive auf die dramatischen Geschehnisse, bei denen die Fragen aufgeworfen werden, wie wir mit der Wahrheit umgehen, welchen Wert Glück hat und was ein Paradies wert ist, das auf Lügen gebaut ist?

Tod von Freunden – Episodenguide

Tod von Freunden - Sabine und Jakob (Sonntag, 7. Februar 2021, 22.15 Uhr)

Ein Leben wie im Paradies – zwei Familien, die zu einer verschmolzen sind, leben einen Traum. Alles scheint perfekt auf der kleinen Ochseninsel, die der Legende nach von einer Prinzessin geschaffen wurde, die versuchte, über die Flensburger Förde zu springen und dabei kurz vor Dänemark ins Wasser fiel.

Der Geburtstag ihres fast erwachsenen Sohnes Kjell ist für Sabine, ihren Mann Bernd und ihren zweiten Sohn Karl ein wirklicher Freudentag. Ihre engsten Freunde Charlie und Jakob und deren Kinder Cecile und Emile, mit denen sie seit fast zwanzig Jahren das Leben auf dem malerischen Eiland teilen, feiern natürlich mit – die vier Jugendlichen wirken wie Geschwister. Es scheint ein perfekter Moment zu sein, der besonders Sabine stolz und glücklich macht.

Tod von Freunden - Cecile und Bernd (Sonntag, 14. Februar 2021, 22.15 Uhr)

Als Cecile zufällig während des großen Kajakpolo-Turniers auf ihren verschollenen Onkel Jonas trifft, ist sie fasziniert von seiner mysteriösen Ausstrahlung und ahnt sofort, dass es hier Geheimnisse zu entdecken gibt. Gemeinsam mit Kjell hängt sie in Jonas' cooler Bar ab. Sie kommen das erste Mal in Kontakt mit Drogen und verlieben sich unsterblich ineinander.

Tod von Freunden - Emile und Karl (Sonntag, 21. Februar 2021, 22.15 Uhr)

Emile, immer der spaßorientierte Grenzgänger, dem alles zuflog, sieht sich plötzlich allein in der Verantwortung für seine Schwester Cecile, die völlig aus dem Ruder zu laufen droht. Gezwungenermaßen macht Emile einen großen Schritt in Richtung Erwachsenwerden und stellt sich seiner eigenen Trauer über den Verlust von Kjell, der er ein Gesicht verleiht, indem er eine berührende Feier an der Schule organisiert.

Tod von Freunden - Charlie und Kjell (Sonntag, 28. Februar 2021, 22.15 Uhr)

Entgegen ihres Credos, dass sie imstande ist, alles zu schaffen, muss sich Charlie der Tatsache stellen, dass ihre Kräfte begrenzt sind. Ausgelöst durch den Stress der letzten Wochen sind ihre Kopfschmerzen so schlimm geworden, dass sie endlich den Schritt zu einem Spezialisten macht. Dort wird sie mit ihrer größten Angst konfrontiert: auf dem MRT sieht man einen Gehirntumor. Charlie lehnt eine sofortige Operation ab.

Jakob Jensen (Thure Lindhardt), Sabine Küster (Katharina Schüttler), Charlie Jensen (Lene Maria Christensen), Bernd Küster (Jan Josef Liefers) warten im Wartebereich des Krankenhauses nachdem Emile und Cecile nach einer Überdosis eingeliefert wurden. Bild: Sender / ZDF / Letterbox / Thorsten Jander
Jakob Jensen (Thure Lindhardt), Sabine Küster (Katharina Schüttler), Charlie Jensen (Lene Maria Christensen), Bernd Küster (Jan Josef Liefers) warten im Wartebereich des Krankenhauses nachdem Emile und Cecile nach einer Überdosis eingeliefert wurden. Bild: Sender / ZDF / Letterbox / Thorsten Jander