Neu in der ZDFmediathek & neue Folgen kommen im TV: Inspector Barnaby

Neues von Inspector Barnaby

Die britische Krimireihe "Inspector Barnaby", die neuen Folgen aus Staffel 21 in der ZDFmediathek sehen.

Staffel 22 der britischen Krimiserie wurde im Herbst 2020 gedreht

Für Nachschub an weiteren Folgen der beliebten Krimireihe wird bereits gesorgt. Im Oktober 2020 haben in Großbritannien die Dreharbeiten zu vier neuen Filmen begonnen.

Inspector Barnaby ist zurück. Der britische Schauspieler Neil Dudgeon verkörpert den beliebten Ermittler, der sich in der fiktiven Grafschaft Midsomer mit den skurrilsten Morden konfrontiert sieht. Auch dieses Mal an seiner Seite: Fiona Dolman als Barnabys Gattin Sarah, Annette Badland als exzentrische Pathologin Dr. Fleur Perkins sowie Nick Hendrix als Barnabys Assistent Jamie Winter.

Staffel 21 der britischen Krimireihe „Inspector Barnaby“

  1. Inspector Barnaby – Immer diese teuflischen Details (Sonntag, 17. Januar 2021, 22.15)
    Eine Lokaljournalistin wird in ihrem Haus tot aufgefunden. Da Einbruchspuren stümperhaft vorgetäuscht sind und das Haus durchsucht wurde, vermutet Inspector Barnaby mehr hinter dem Fall.
  2. Inspector Barnaby – Puppenmorde (Sonntag, 24. Januar 2021, 22.15 Uhr)
    Bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung im Midsomer Familienmuseum wird der schwerreiche Immobilienbesitzer Alexander Beauvoisin vor allen Leuten von einer unbekannten Person hinterrücks erschossen. Inspector Barnaby staunt nicht schlecht, als er von der Mordwaffe erfährt. Es handelt sich um eine schwedische Pistole aus dem Ersten Weltkrieg. Ein Hauptverdächtiger ist auch schnell gefunden: Gebäudemanager Wesley Peters, eben aus der Haft entlassen.
  3. Inspector Barnaby – Der Stachel des Todes (Sonntag, 31. Januar 2021, 22.15 Uhr)
    Der erfolgreiche Bienenzüchter Ambrose Deddington wird bewusstlos geschlagen – ein Verbrechen der harmloseren Sorte, das Inspector Barnaby zunächst nicht interessiert. Doch dann geschieht ein bizarrer Mord: Die Ärztin Dr. Serena Lowe wird tot aufgefunden. Auch sie wurde niedergeschlagen; Hals und Gesicht waren mit einem Bienen-Lockmittel eingerieben. Todesursache war letztlich Ersticken durch eine Schwellung nach einem Bienenstich in die Luftröhre.

Inspector Barnaby in der ZDFmediathek ansehen

Neu ab  Staffel 20 (2019): Jede Folge steht nach Ausstrahlung für 30 Tage in der ZDFmediathek zur Verfügung, alle Folgen sind auch in der englischen Originalfassung zu sehen, sowie mit Untertiteln und Audiodeskription.

Im Dezember 2019 zeigte das ZDF mit neuen Folgen bereits die 20. Staffel der britischen Krimi­reihe. Neil Dudgeon als Detective Chief Inspector John Barnaby trifft erneut auf eigenwillige, teils skurrile Bewohner im fiktiven County Midsomer, wenn es darum geht, rätselhafte Mordfälle aufzuklären. Die Krimireihe basiert auf Motiven der preisgekrönten Romane "Midsomer Murders" von Caroline Graham. Neben Neil Dudgeon als Titelfigur sind Nick Hendrix als Detective Sergeant Jamie Winter und, neu dabei, Annette Badland als Pathologin Fleur Perkins zu sehen.

Über die Brit-Serie „Inspector Barnaby“

Auch die Briten morden. Nur tun sie dies streng nach logischen Vorgängen. Deshalb haben die Verfilmungen nach den Romanvorlagen von Caroline Graham für John Nettles (Barnaby) in der englischen Grafschaft Midsommer nicht nur skurrile Typen sondern auch spannende Wendungen parat. Nach 81 Folgen geht Tom Barnaby geht in Ruhestand und übergib den Staffelstab an seinen Cousin John (Neil Dudgeon)!

Das ist der neue Barnaby – im Einsatz sei Staffel 14

Der große Wechsel nach 81 Folgen: Tom Barnaby geht in Ruhestand und übergibt in der ZDF-Krimireihe "Inspector Barnaby" im September 2014 den Staffelstab an seinen Cousin John! Der britische Schauspieler Neil Dudgeon verkörpert den neuen Detective Chief Inspector.

Neil Dudgeon ist der Neue: Der britische Schauspieler übernimmt als John Barnaby die Ermittlungen in der beliebten ZDF-Krimireihe "Inspector Barnaby". Dabei bleibt alles in der Familie, denn John ist der 20 Jahre jüngere Cousin seines Vorgängers Tom Barnaby. Mit seiner Frau Sarah, gespielt von Fiona Dolman, und seinem Hund Sykes zieht der studierte Psychologe von Brighton in die verschlafene Gegend von Midsomer, um dort gemeinsam mit dem Assistenten seines Vorgängers Verbrechen aufzuklären.

In der idyllischen Grafschaft Midsomer lauert an jeder Ecke der Tod. Unaufgeregt versieht dort Inspector Barnaby (John Nettles) seinen Dienst. Basierend auf den Romanen „Midsomer Murders" von Bestsellerautorin Caroline Graham.

 

Barnaby (Neil Dudgeon) und Nelson (Gwilym Lee)  haben es mit einer rätselhaften Mordserie zu tun.. Bild: Sender / Mark Bourdillon
Barnaby (Neil Dudgeon) und Nelson (Gwilym Lee) haben es mit einer rätselhaften Mordserie zu tun.. Bild: Sender / Mark Bourdillon
› Alle Artikel: Mediatheken: Filme für Gehörlose