Die Reihe: Marie fängt Feuer – alle Sendetermine, Episodenguide, Mediathek

Christine Eixenberger als Feuerwehrfrau – Episodenguide und Mediathek.

Marie (Christine Eixenberger) mit ihren Eltern Ernst (Wolfgang Fierek) und Irene (Saskia Vester, ihrem Sohn Max (Moritz Regenauer,) und ihrem Verlobten Stefan (Stefan Murr) und dessen Sohn Daniel (Jonas Holdenrieder,) in Wildegg. Bild: Sender / Wiedemann & Berg Television / Susanne Bernhard
Marie (Christine Eixenberger) mit ihren Eltern Ernst (Wolfgang Fierek) und Irene (Saskia Vester, ihrem Sohn Max (Moritz Regenauer,) und ihrem Verlobten Stefan (Stefan Murr) und dessen Sohn Daniel (Jonas Holdenrieder,) in Wildegg. Bild: Sender / Wiedemann & Berg Television / Susanne Bernhard

Die Reihe, die Mediathek.

Die neuen Folgen Marie fängt Feuer in der ZDFmediathek ansehen

Die ZDF-Herzkino-Reihe Marie fängt Feuer: Episodenguide

Eine Frau geht ihren Weg im Einsatz für die Gemeinschaft des kleinen Örtchens Wildegg für Heimat, Familie und die Freiwillige Feuerwehr: Christine Eixenberger  in der Titelrolle als Marie. An ihrer Seite spielen im Ensemble Stefan Murr, Wolfgang Fierek, Saskia Vester, Katharina Müller-Elmau, Sylta Fee-Wegmann, Gabriel Raab und andere. Regie führte Hans Hofer.

Im Zentrum der neuen ZDF-Herzkino-Reihe "Marie fängt Feuer" steht Marie, die gemeinsam mit der örtlichen Freiwilligen Feuerwehr Wildegg alles unternimmt, um ihren Mitmenschen zu helfen. Neben Christine Eixenberger in der Titelrolle sind Stefan Murr, Saskia Vester, Wolfgang Fierek, Katharina Müller-Elmau und viele andere zu sehen.

1. Für immer und ewig (2016)
Im ersten Film, "Für immer und ewig", stehen Marie und Stefan (Stefan Murr) kurz vor der Hochzeit. Marie bringt Max (Moritz Regenauer) und Stefan seinen Sohn Daniel (Jonas Holdenrieder) mit in die Beziehung. Doch der Neubeginn von Maries Patchwork-Familie steht unter keinem guten Stern: Ausgerechnet am Polterabend geht die Scheune, in der gefeiert werden soll, in Flammen auf, und beide Jungs geraten in große Gefahr. Maries Vater, Feuerwehr-Kommandant Ernst Reiter (Wolfgang Fierek), kann mit seiner Mannschaft gerade noch Schlimmeres verhindern. Eine Frage bleibt: Warum ist das Feuer ausgebrochen? Weiteres Unheil braut sich über Wildegg zusammen: Die Freiwillige Feuerwehr selbst steht aufgrund fehlender Einsatzkräfte vor einer ungewissen Zukunft. Nur Marie und Bürgermeisterin Olivia Höllriegl (Katharina Müller-Elmau) können sie vor der Auflösung bewahren: Marie wird Feuerwehrfrau.

2. Vater sein dagegen sehr (2016)
In ihrem ersten Einsatz rettet Marie im zweiten Film, "Vater sein dagegen sehr", ein verängstigtes Mädchen vom Dach des elterlichen Wohnhauses. Die kleine Sophie (Ella Frey) sucht Maries Nähe. Bald wird der Grund für ihren gefährlichen Ausflug klar: Durch Zufall hatte das Mädchen erfahren, dass ihr Papa Matthias (Michael A. Grimm) nicht ihr leiblicher Vater ist. Marie will Sophie und ihren Eltern helfen, diese Krise durchzustehen. Parallel muss sie zwischen ihren Eltern vermitteln, denn der frisch pensionierte Ernst geht seiner Frau Irene (Saskia Vester) mit seinen Haushaltstipps gehörig auf die Nerven. Und in Maries Privatleben ist ebenfalls einiges los: Stefan liebäugelt mit einem Umzug ins 80 Kilometer entfernte Grafaubing, da er dort einen gut bezahlten Job annehmen könnte.

3. Allein war gestern (2017)
Im dritten Film der Reihe, " Alleine war gestern", trifft Marie nach einem Feuerwehreinsatz auf Pferdebesitzerin Luisa (Katharina Thalbach). Der Witwe fehlt das Nötigste, um ihr Leben zu bestreiten. Marie will die stolze Frau unterstützen – und stößt dabei auf Widerstand. Zu allem Überfluss trifft die junge Frau in München auf ihren Ex-Freund Philipp (Julian Looman).

4. Nichts als die Wahrheit (2017)
Um "Nichts als die Wahrheit" geht es im vierten Film: Feuerwehrmann Gerhard (Ferdinand Dörfler) erscheint nicht zum Einsatz. Seine Frau Camilla (Bettina Mittendorfer) liegt im Krankenhaus – Diagnose Krebs. Doch diese hält Camilla mit Gerhard vor ihren Kindern geheim. Gemeinsam mit Stefans Sohn Daniel (Jonas Holdenrieder) versucht Marie, dem Ehepaar zu helfen – und entfremdet sich nicht nur deshalb zusehends von Stefan.

5. Zweite Chance (2018)
Marie wird mit der Freiwilligen Feuerwehr Wildegg zum Lauberhof, einer Einrichtung für straffällig gewordene Jugendliche, gerufen. Dort wurde eine Bewohnerin, Agnes (Emma Drogunova), von Mitbewohnern nach einem Streit eingesperrt und muss befreit werden. Betreuer und Hofbesitzer Domi (Ulrich Friedrich Brandhoff) kann schlichten. Dann taucht auch noch sein Vater Toni (Branko Samarovski) auf, der seinen Pflichtanteil am Hof einfordert. Privat muss Marie ihrem Sohn Max (Moritz Regenauer) gestehen, dass sein Vater Philipp (Julian Looman) in Wirklichkeit noch lebt.

6. Kleine Sünden (2018) 
Die Näherei Niedermayer steht in Flammen. Zwar kann die Feuerwehr den Brand nicht löschen, doch Marie will die Zukunft der Näherinnen sichern. Sie greift Jana (Mai Duong Kieu) unter die Arme, die gerade mit einer neuen BH-Kreation einen wichtigen Probeauftrag an Land gezogen hat. Um diesen Auftrag zu erfüllen, müssen 400 Stück genäht werden.

7. Stürmische Zeiten (2019)
Die Freiwillige Feuerwehr Wildegg kann in "Stürmische Zeiten" den Brand in Altays (Vedat Erincin) Werkstatt nicht mehr löschen. Es besteht Verdacht auf Brandstiftung. Diesen nutzt der populistische Lokalpolitiker Sepp (Rainer Furch) für seine Zwecke. Privat ist Marie verwirrt: Philipps (Julian Looman) Anwesenheit in Wildegg tut zwar dem gemeinsamen Sohn Max (Moritz Regenauer) gut, doch genau das treibt einen Keil in Maries Beziehung mit Stefan (Stefan Murr).

8. Lügen und Geheimnisse (2019) 
Nach dem Einsatz auf einem Bauernhof bricht die kleine Emma Egermann (Emma Becht) in "Lügen und Geheimnisse" plötzlich mit unerklärlichen Vergiftungserscheinungen zusammen. Marie macht sich in Wildegg auf die Suche nach der Ursache. Die Beziehung mit Stefan wird auf eine harte Probe gestellt: Er muss ihr einen Fehltritt beichten.

9. Alles oder Nichts (2019)
Maries Freundin Angie (Sylta Fee Wegmann) wird gestalkt. Nachdem sie bei einem Feuerwehreinsatz half, einen Mann (David Rott) aus seinem Auto zu befreien, wird dieser zu einer zunehmenden Bedrohung für Angie. Marie mobilisiert ihre gemeinsamen Freunde: Doch trotz der Nachtwache von Marco (Gabriel Raab) und Gerhard (Ferdinand Dörfler) spitzt sich die Situation weiter zu. Marie selbst bekommt überraschend ein Jobangebot. Doch sie hadert: Ihre Beziehung zu Stefan ist nach seinem Seitensprung angespannt genug.

10. Den Mutigen gehört die Welt (2019)
Marie ist die neue Leiterin der Bürgersprechstunde in Weilheim. Bereits am ersten Tag kommt ihre alte Schulfreundin Lili (Katja Studt) zu ihr. Sie hat Probleme mit ihrem Sohn Rudi (Philipp Franck). Rudi akzeptiert die Trennung seiner Eltern nicht. Gemeinsam mit ihrem Sohn Max (Moritz Regenauer) versucht Marie, Rudi zu helfen. Während Ernst (Wolfgang Fierek) und Irene (Saskia Vester) auf Motorradtour gehen, kümmert sich Marie um einen attraktiven Gast im Fremdenzimmer ihrer Eltern – Grund genug für weitere Spannungen mit Stefan.

11. Marie fängt Feuer: Spiel des Lebens (2021)
Marie gelingt es gerade noch rechtzeitig, zwei Kinder auf einem See zu retten. Ihr Vater hatte sie einfach vergessen. Seit dem Tod seiner Frau verfällt er immer mehr seiner Spielsucht. Marie findet heraus, dass Stefans Seitensprung nicht ohne Folgen geblieben ist. Er wird wieder Vater. Eine erneute Prüfung für die beiden. Doch Marie ist klar, dass Stefan zu seinem Kind stehen muss - genauso wie sie zu ihrer Beziehung steht. Und so überraschen sich Marie und Stefan gegenseitig am Polterabend von Angie und Marco mit ihrem spontanen Entschluss, endlich zu heiraten.

12. Marie fängt Feuer: Coming Out (2021)
Ausgelassen feiern die Wildegger die Hochzeit von Marie und Stefan. Endlich haben sie sich das Jawort gegeben. Dabei ahnen sie nicht, welcher Schicksalsschlag ihnen allen bevorsteht. Max ist frisch verliebt. In seine Mitschülerin Kirsten. Doch deren Leben gerät völlig aus den Fugen, als sie ihren Vater beim Fremdgehen erwischt - mit ihrem Sportlehrer. Vollkommen überfordert sucht Kirsten die Hilfe von Marie.

Folge 13: Marie fängt Feuer - Schattenhaft (EA: 2021)
Ein Wolf entzweit die Bevölkerung. Nachdem das Tier ein Schaf gerissen hat, steht Marie unvermittelt zwischen den Fronten. Naturschützer auf der einen und die Bauern auf der anderen. Der Bruch geht auch mitten durch die Familie von Bauer Anton. Und am meisten leidet seine Enkelin Paula darunter, die es allen recht machen will. Mithilfe von Ernst, der noch sehr unter Marcos Tod leidet, gelingt es Marie, auszugleichen. Marcos Tod schweißt die Feuerwehr noch mehr zusammen. Durch die gemeinsame Trauer geben sie sich gegenseitig Kraft. Doch Ernst plagt ein Schuldgefühl - gegenüber Marco, aber auch gegenüber Angie.

Folge 14: Marie fängt Feuer - Helden des Alltags (EA: 2021)
Brandstiftung: Die Wildegger Freiwillige Feuerwehr wird in Atem gehalten, denn der Täter wird immer dreister und gefährlicher. Der Druck auf Marie und Stefan steigt. Dagegen erscheinen die Internetprobleme auf dem abgelegenen Hof von Elvira nahezu banal. Doch Marie findet schnell heraus, dass die von Mark gepriesene Freundlichkeit Elviras nur schwer die Probleme in deren Familie übertünchen kann. Die Hinweise in Bezug auf den Brandstifter verdichten sich immer mehr auf einen Feuerwehrmann einer befreundeten Feuerwehr. Und als es sogar bei Ernst und Irene brennt, bleibt Marie keine andere Wahl, als zu handeln.

Folge 15: „Ungewisse Zukunft“ (EA: 2022)
Marie muss den Jungen finden! Nachdem die leibliche Mutter ihr Kind wieder einfordert, sind die Pflegeeltern mit dem Kind in den Bergen verschwunden. Gute Freunde von Maries Eltern, Gottfried und Simone Schuster, haben ein Pflegekind, das richtig bei ihnen aufblüht. Doch die leibliche Mutter Tamara bittet Marie um Hilfe. Sie möchte ihr Kind zurückhaben. Die Pflegemutter Simone behauptet jedoch, dass es Jakob bei Tamara immer schlecht geht. Nachdem Tamara ihr Kind einfordert, verschwinden Simone und Gottfried mit Jakob in den Bergen. Marie macht sich auf die Suche nach ihm. Während Maries Mann Stefan versucht, über ein Casting neue Feuerwehrmitglieder zu finden, steht Marie zu ihrer Entscheidung bei Stefan zu bleiben. Und das, obwohl die Geburt von Stefans gemeinsamen Kind mit Rita immer näher rückt – der Frau, mit der er Marie betrogen hatte.

Folge 16 „Das zweite Ich“ (EA:  2022)
Marie kann es nicht fassen, als plötzlich Sabrina vor ihr steht. Eine Frau, die seit zwei Jahren verschwunden ist. Marie ist umso mehr erstaunt, als Sabrina sie nicht erkennt. Wie sich herausstellt, hat sie vor zwei Jahren ihr Gedächtnis verloren und niemand weiß warum. Und seitdem lebt sie als Mickey mit ihrem Freund Jonas zusammen, ohne zu wissen, dass sie in Wildegg einen Mann und zwei Kinder hat. Und auch bei Marie stehen große Veränderungen bevor. Stefans Sohn Tobias wird geboren und Marie erkennt, dass sie etwas in ihrem Leben verändern will. Da hilft es fast, dass die Bürgermeisterwahl ein überraschendes Ergebnis bringt.

Folge 17 „Die Feuertaufe“ (EA: 2022)
Marie hat es geschafft. Sie ist die neue Kommandantin der Freiwilligen Feuerwehr in Murnau. Mit Dienstwagen und neuen Kolleginnen und Kollegen. Doch noch bevor sie sich richtig vorgestellt hat, kommt der erste Einsatz: Dem kleinen Ort Mistelbach droht eine Überschwemmung. Und nicht alle wollen die Gefahr wahrhaben. Marie gelingt es mit ihrer neuen Feuerwehr und der Unterstützung der Wildegger Kollegen das Schlimmste abzuwenden. Doch leider nicht von Allen. Ein Bauer wird von einem Erdrutsch verschüttet, als er gemeinsam mit seiner Tochter versucht, seinen Hof zu retten. Doch was Marie persönlich noch viel mehr trifft: Ihr Ehemann Stefan wird schwer verletzt, als er versucht, Marie zu retten.

Folge 18 "Unbequeme Wahrheiten" (EA: 2022)
Eine verbotene Spritztour endet fast tödlich: Marie muss einen minderjährigen Jungen aus einem Autowrack befreien. Es ist ausgerechnet Richard, der gerade bei ihr seine Sozialstunden abstottert. Marie ist hin- und hergerissen. Ihr neuer Job als Kommandantin der Freiwilligen Feuerwehr in Murnau macht ihr Spaß. Doch ihre Schuld an Stefans Unfall belastet sie schwer. Und ausgerechnet Marie soll Stefan jetzt beibringen, dass er die Wildegger Feuerwehr aufgeben soll.

› Alle Artikel: Mediatheken: Filme für Gehörlose