Framo und Barkas - Vom Arbeitstier zum Kultobjekt

Di, 04.05.  |  21:00-21:45  |  MDR
Untertitel/VT Stereo  Kultur

Framo und Barkas - Vom Arbeitstier zum Kultobjekt: Di, 04.05.  |  21:00-21:45  |  MDR

Im Sommer 2020 trifft ein Gespann mit Anhänger auf dem Rittergut Kauschwitz in Plauen ein. Die Fuhre ist ein Haufen alter Fahrzeugteile. "Oh, das sieht spannend aus!" - Jens Scheunert alias "Framo-Jens" betrachtet das, was für viele wohl ein Fall für den Schrottplatz wäre, mit anderen Augen. Der Framo aus Haldensleben, komplett zerlegt, ist das Familienerbstück von Bernd Schulze. "Meine Großeltern sind mit dem Auto noch gefahren, ich saß als Steppke drin", erzählt er und zeigt alte Fotos.
Jens Scheunert braucht keine Phantasie, um sich das fertige Fahrzeug vorzustellen. Der 52-Jährige gilt als der Framo-Experte in Deutschland.

in Outlook/iCal importieren