SOKO Leipzig

Fr, 14.01.  |  22:00-22:45  |  ZDF
Untertitel/VT  Krimi/Thriller, Deutschland 2022 Länge: 45 Min.
Das Team: Jan Maybach (Marco Girnth), Hajo Trautzschke (Andreas Schmidt-Schaller), Ina Zimmermann (Melanie Marschke), Tom Kowalski (Steffen Schroeder). Bild: Sender
Das Team: Jan Maybach (Marco Girnth), Hajo Trautzschke (Andreas Schmidt-Schaller), Ina Zimmermann (Melanie Marschke), Tom Kowalski (Steffen Schroeder). Bild: Sender

SOKO Leipzig: Fr, 14.01.  |  22:00-22:45  |  ZDF

Jan und Moritz können in letzter Sekunde ein weiteres Attentat vereiteln. Opfer Nummer drei ist Lars Daume, ebenfalls ehemaliger Mitschüler von Sarah Liebert.

Damals gehörten die beiden zu einer Clique, die sich nach dem tragischen Tod eines Mitglieds aus den Augen verloren hat. Was ist vor sechs Jahren wirklich passiert? Die Ermittlungen im Umfeld der alten Schule enthüllen eine Tragödie ungeahnten Ausmaßes.

Ina und Jan weihen Kim in ihre Vermutung ein, dass Moritz ein Maulwurf sein könnte. Jan kommt nicht umhin, Kim seine frühere Drogensucht zu beichten. Ihm ist klar, dass er sich stellen muss, um das Team nicht zu gefährden. Er geht mit Moritz auf Konfrontation.

Beide Teile sind ab Freitag, 7. Januar 2022, 10.00 Uhr in der ZDFmediathek verfügbar.



Darsteller:
Melanie Marschke (Ina Zimmermann)
Marco Girnth (Jan Maybach)
Amy Mußul (Kim Nowak)
Johannes Hendrik Langer (Moritz Brenner)
Lucas Reiber (Sascha Höfer)
Christopher Vantis (Lars Daume)
Steffen Groth (Dr. Andreas Willhoff)
Juri Winkler (Mario Höfer)
Hilke Altefrohne (Almuth Bergheim)
Anton Petzold (Lukas Neumann)
Till Wonka (Bent Brenner)
Alexander Wertmann (Sven Gebhardt)
Patrick Isermeyer (Polizist)
Kamera: Michael Clayton
Schnitt: Sebastian Hänel
Buch:
Markus Hoffmann
Uwe Kossmann
Titelmusik: Georg Kleinebreil
Regie: Patricia Frey
Musik: Philipp E. Kümpel

in Outlook/iCal importieren