Planet Wissen: Die deutsche Kolonialzeit - Was wir heute über sie wissen

Do, 23.06.  |  22:10-23:10  |  ARD-alpha
Untertitel/VT Stereo  Kultur
"Wir verlangen auch unseren Platz an der Sonne" - mit diesen Worten macht der spätere Reichskanzler Bernhard von Bülow 1897 Deutschlands koloniale Ansprüche deutlich. Am Ende des Neunzehnten Jahrhunderts gehört das Deutsche Reich zu den wichtigsten Kolonialmächten Europas. Mit mörderischer Brutalität unterdrücken deutsche Kolonialherren die Bewohner:innen der besetzten Länder. Mit der Historikerin Stefanie Michels und dem Herero-Nachfahren Israel Kaunatijke klärt "Planet Wissen", welche fatalen Auswirkungen die deutsche Kolonialzeit immer noch hat und wie sehr heutiger Rassismus in ihr wurzelt.

in Outlook/iCal importieren