Chinesen in Serbien - Wer profitiert? Chinesen in Serbien - Wer profitiert?

Mi, 25.01.  |  20:15-21:00  |  tagesschau24
Untertitel/VT Stereo 
China streckt seine Fühler immer stärker nach Europa aus, besonders nach Serbien. Seit 2010 haben die Chinesen rund 8,5 Milliarden Dollar im Land investiert. Bei der Umsetzung der Projekte für die "Neue Seidenstraße" steht Serbien 2022 weltweit an zweiter Stelle. Während chinesische Firmen den Osten des Landes rund um die Kupfermine Bor aufkaufen und dort in großem Stil Rohstoffe fördern, beginnen Chinesinnen und Chinesen in zweiter Generation, ihre Träume zu verwirklichen.

Autor: Anna Tillack

in Outlook/iCal importieren