SCHULD nach Ferdinand von Schirach (6/6) Reihe nach dem gleichnamigen Bestseller, Deutschland 2014

Mi, 10.07.  |  22:25-23:10  |  3sat
Untertitel/VT  Länge: 45 Min.

Während eines Volksfests vergewaltigen die betrunkenen Angehörigen einer Musikgruppe eine junge Bedienung. Einer der neun Männer ist unschuldig, es bleibt unklar, welcher.

Die Ermittlungsarbeit erschweren gravierende Mängel in der Beweismittelsicherung. Es ist der erste große Fall des jungen Berliner Anwalts Friedrich Kronberg. Er wird ihn nie vergessen, denn er erfährt das Spannungsverhältnis von Recht und Gerechtigkeit.

Moritz Bleibtreu spielt den Anwalt Friedrich Kronberg, der seine Mandanten verteidigt, indem er die Rechtslage zu deren Gunsten auslegt. Die Reihe legt nahe, dass abhängig von den Umständen jeder zum Mörder werden kann. Sie fesselt, weil sie besondere Kriminalfälle in einer neuen Erzählweise zeigt.



Darsteller:
Moritz Bleibtreu (Friedrich Kronberg)
Adrian Topol (Carl Jacobi)
Michael Gwisdek (Alexander Albrecht)
Helga Wretman (Marion Nolting)
Max Herbrechter (Jürgen Nolting)
Regie: Hannu Salonen
Drehbuch: André Georgi

in Outlook/iCal importieren