Die Gesundmacher Gynäkologie - Schluss mit den Tabus!

Mi, 10.07.  |  20:15-21:00  |  SWR
Untertitel/VT Stereo 
Die Frauenheilkunde deckt ein weites Spektrum ab, das den weiblichen Körper bereits von der Pubertät und bis weit nach den Wechseljahren begleitet - doch viele der Beschwerden und Erkrankungen sind noch von Tabus und Scham besetzt.
Wir begleiten Gynäkologin Dr. Julia Pfeiffer - Ärztin an der Klinik für Gynäkologie und Gynäkologische Onkologie am Frankfurter Markus-Krankenhaus und Leitung "Ambulantes Operationszentrum" am Bethanien-Krankenhaus.

Es geht um viel mehr als nur Schwangerschaftsbetreuung oder das Verschreiben der Mini-Pille: Die Frauenheilkunde deckt ein weites Spektrum ab, das den weiblichen Körper bereits von der Pubertät und bis weit nach den Wechseljahren begleitet - doch viele der Beschwerden und Erkrankungen sind noch von Tabus und Scham besetzt.
Dysplasie-Sprechstunde, HPV-Viren, die beim Sexualkontakt übertragen werden, Endometriose und unerfüllter Kinderwunsch oder die Schock-Diagnose Brustkrebs. Über all das redet man nicht gerne, weder Frauen - noch Männer. Aber all das gehört zum gynäkologischen Alltag in Kliniken.

Wir begleiten die „Gesundmacherin“ und Gynäkologin Dr. Julia Pfeiffer - Ärztin an der Klinik für Gynäkologie und Gynäkologische Onkologie am Frankfurter Markus-Krankenhaus und Leitung „Ambulantes Operationszentrum am Bethanien-Krankenhaus - zwischen Brustkrebsnachsorge und Dysplasie-Sprechstunde bis in den Operationsaal hinein.

in Outlook/iCal importieren