Montags: Was bringt Bergwelten auf ServusTV?

Neue Ausgabe Bergwelten immer montags auf ServusTV Österreich: Zufuß durchs Salzkammergut – Weitwandern am Berge-Seen-Trail. Mo., 27.09., ab 20:15 Uhr. Plus: Das bringt die Reihe Bergwelten bis Oktober 2021.

Vorschau – das kommt in den nächsten Wochen in den Bergwelten.

Bergwelten: Zufuß durchs Salzkammergut – Weitwandern am Berge-Seen-Trail. Mo., 27.09., ab 20:15 Uhr

Bergwelten: Weitwandern mit Ernst Merkinger. Bild: ServusTV / Andreas Kaboto Photography

Ernst Merkinger geht gerne weit. Diesmal weitwandert er den Berge-Seen-Trail im Salzkammergut und trifft dabei inspirierende Persönlichkeiten, die ihn ein Stück seines Weges begleiten und mit ihm auch über das Leben und die Natur philosophieren. "Bergwelten" folgt Ernst auf seinem Berge-Seen-Trail – ganze 340 Kilometer weit und 20 Tage lang.

Bergwelten: Das Wettersteingebirge – Grenzgang ins Ungewisse. Mo., 04.10., ab 20:15 Uhr

Wettersteingebirge: Michael Wohlleben am Teufelsgrat. Bild: ServusTV / Whitroom

Fünf extreme Charaktere im Porträt, die vom Wettersteingebirge geprägt wurden und die das Gebirge auf ihre Art und Weise prägen. Allen voran Extrembergsteiger Michael Wohlleben, der das Wettersteingebirge an einem Stück überschreiten will. Seine fantastische 40-Stunden-Ausdauerleistung wird zu einer Reise in die Geschichte und Gegenwart des Alpinismus.

Bergwelten: "Das Tote Gebirge". Mo., 11.10., ab 20:15 Uhr

Bergwelten: Totes Gebirge. Bild: ServusTV/Picturedesk

Das „Tote Gebirge“ liegt in der nördlichen Steiermark und dem südlichen Oberösterreich und ist mit einer Fläche von über 1000 Quadratkilometern das größte Karstgebiet Europas. Es besticht durch seine Weitläufigkeit und Kargheit und durch die Abgeschiedenheit, die sich dort finden lässt. Aber „tot“ ist es auf keinen Fall. Denn für Bergbegeisterte hat diese Landschaft eine Menge zu bieten.

Bergwelten: Meine Nockberge – Thomas Morgenstern, zwischen Himmel und Erde, Mo., 18.10., ab 20:15 Uhr

Nockberge: Thomas Morgenstern und Fritz Strobl. Bild: ServusTV / Stefan Voitl

Ex-Skispringer Thomas Morgenstern zeigt seine Heimat – die landschaftliche Einzigartigkeit und Ursprünglichkeit des UNESCO Biosphärenparks Nockberge. Als Hubschrauber-Pilot nimmt der olympische Goldadler die Zuseher mit auf seine alpine Spielwiese und zeigt sie von oben. Aus der ungewohnten Perspektive lernt selbst er neue Gipfel und Orte kennen.

Bergwelten: Das Tote Gebirge. Mo., 25.10., ab 20:15 Uhr

Das "Tote Gebirge" liegt in der nördlichen Steiermark und dem südlichen Oberösterreich und ist mit einer Fläche von über 1000 Quadratkilometern das größte Karstgebiet Europas. Es besticht durch seine Weitläufigkeit und Kargheit und durch die Abgeschiedenheit, die sich dort finden lässt. Aber "tot" ist es auf keinen Fall. Denn für Bergbegeisterte hat diese Landschaft eine Menge zu bieten.

Mehr von „Bergwelten“ auf ServusTV

Bergwelten in der Mediathek von ServusTV Österreich

Bergwelten jetzt auch in Buchform

Benevento Publishing präsentiert das sechste Label: Bergwelten. Für alle Menschen, die sich gerne in der Natur bewegen und ihre Leidenschaft für die Berge leben, gibt es mit dem neuen Label von Benevento Publishing Bergwelten ab April die passenden Bücher. Erfahrene Bergsteiger und Schriftsteller erzählen spannend und sorgfältig recherchierte Geschichten: von der Entwicklung des klassischen Alpinismus bis hin zu heutigen Trendsportarten. Außergewöhnliche Menschen lassen uns große alpinistische Erfolge und Tragödien miterleben. Opulente Bildbände zeigen die großartige Schönheit und atemberaubende Faszination der Berge. Seit 18. April 2019 ist das neue Label mit sieben Titeln am Start. Infos unter: www.bergweltenbuch.com

Über „Bergwelten“ auf ServusTV

Seit 2019 ist jeden Montag zur besten Sendezeit Bergwelten-Tag bei ServusTV! Denn das Leben in und mit den Bergen kennt so viele unterschiedliche Facetten: Alpinsportler auf der Jagd nach neuen Rekorden. Bergsport-Legenden, die ihre spannenden Geschichten von früher erzählen und gleichzeitig für neue Herausforderungen brennen. Abenteurer auf der Suche nach dem ultimativen Kick. Bergführer, die ihre Berufung zum Beruf gemacht haben. Bergretter, die ihr eigenes Leben für das anderer riskieren. Und immer mehr Menschen, für die Berge schlicht und einfach der Gipfel an Genuss sind.

Sendetermine