Erlebnis Erde: Naturfilme montags im TV und in der Mediathek

Nächste Ausgabe am 10. Mai 2021, 20:15: Erlebnis Erde. Sambia - Königreich der Leopardin in der Naturfilm-Reihe montags im Ersten. So geht es weiter. Plus: Erlebnis Erde in der ARD-Mediathek nachsehen, auch mit Audiodeskription und Untertitel.

Erlebnis Erde in der ARD-Mediathek

Für Untertitel in den Einstellungen in der Mediathek die Option auswählen.

Erlebnis Erde – die Themen bis Juni 2021

10. Mai 2021, 20:15: Erlebnis Erde. Sambia - Königreich der Leopardin

Film von Will und Lianne Steenkamp

In Sambia, im Südosten Afrikas, zieht der Fluss Luangwa durch eine bemerkenswerte Landschaft. Zahllose Tiere wie Gelbschnabelstörche, Paviane oder Impala-Antilopen leben in der Nähe des Flusses, denn dessen Wasser beschützt ihr Leben. Allerdings leben hier auch seltener zu sehende Tiere, die ihr Leben gefährden: Leoparden.

17. Mai 2021, 20:15 Erlebnis Erde. Der kleine Held vom Hamsterfeld

Film von Uwe Müller
Feldhamster führen ein Leben im Verborgenen. Sie sind vorwiegend dämmerungs- und nachtaktiv und werden auch immer seltener. Ein Hamsterjahr ist kurz und voller Gefahren. Sechs Monate, um einen Partner zu finden, den Nachwuchs aufzuziehen und Wintervorrat zu sammeln. Exemplarisch wird die Geschichte eines Feldhamsterweibchens in einer der letzten deutschen Hamster-Regionen in Thüringen erzählt.

24. Mai 2021, 20.15 Pause wegen Tatort am Pfingstmontag

31. Mai 2021, 20.15 Pause wegen Ihr letzter Wille kann mich mal!

7. Juni 2021, 20:15 Erlebnis Erde. Planet ohne Affen

Film von Felix Meschede, Manuel Daubenberger und Michel Abdollahi
er Mensch macht Jagd auf Affenbabys. Kleine Schimpansen und Orang-Utans sind beliebt, Promis und Influencer posieren mit ihnen auf Instagram. Und auch die weltweiten Zoos sind hungrig und brauchen immer neuen Nachschub. Doch woher kommen die Tiere?

14. Juni 2021, 20:15 Erlebnis Erde. Portugal - Wildnis zwischen Land und Ozean

Film von Gernot Lercher
Der Film entführt auf eine fantastische Reise durch ein abenteuerliches Portugal, sein Festland, sein Meer und seine Inseln. Erde, Wasser, Luft und Feuer – Portugals Natur- und Tierwelt versucht mit der ständigen Spannung seiner Elemente zu leben und zu überleben.