Was bringt der FilmMittwoch im Ersten? Filme, Termine, Mediathek

Neue Filme im Herbst im FilmMittwoch der ARD. Besondere Filme im Ersten – das Motto für den ARD-FilmMittwoch. Die Filme, die Sendetermine, die Mediathek.

Mediathek: FilmMittwoch im Ersten


die Filme gratis in der ARD-Mediathek

FilmMittwoch im Ersten bis Oktober 2021

FilmMittwoch im Ersten am 26. September 2021

NEU! Tina mobil (3 & 4)
Sechsteilige Fernsehserie Deutschland 2021

FilmMittwoch im Ersten am 6. Oktober 2021

NEU! Tina mobil (5 & 6)
Sechsteilige Fernsehserie Deutschland 2021

FilmMittwoch im Ersten am 13. Oktober 2021

NEU! Geliefert
Fernsehfilm Deutschland 2021

Obwohl Volker (Bjarne Mädel) es als Paketzusteller und alleinerziehender Vater eines pubertierenden Sohnes (Nick Julius Schuck) schwer hat, lässt er sich seine gute Laune nicht verderben. Als er aus Not einen illegalen zweiten Job annimmt, steht er vor noch größeren Problemen.

FilmMittwoch im Ersten am 20. Oktober 2021

Freunde
Fernsehfilm Deutschland 2020

Am Tag der Beerdigung seiner Frau will Patrick (Justus von Dohnányi) sich das Leben nehmen. Doch plötzlich taucht Malte (Ulrich Matthes) bei ihm auf, sein bester Freund aus Jugendzeiten, den er seit über 30 Jahren nicht mehr gesehen hat. Während Malte offenbar nahtlos an die alte Freundschaft anknüpfen will, bleibt Patrick zunächst distanziert und macht dem unerwarteten Besucher Vorwürfe wegen dessen damaligem Verschwinden aus dem kleinen Ort und aus seinem Leben. Er fragt sich, was Malte von ihm will, und warum er ausgerechnet jetzt wieder da ist.

Kein FilmMittwoch im Ersten am 27. Oktober 2021

wegen Fußball live

FilmMittwoch im Ersten am 3. November 2021

NEU! Zero
Fernsehfilm Deutschland 2021

Welche Informationen wollen wir Internetplattformen und den dahinterstehenden Datensammlern preisgeben und wie viel Macht über unser Leben wollen wir den Algorithmen überlassen? Diese Fragen thematisiert der Film "Zero". Der in der näheren Zukunft angesiedelte Politthriller erzählt vom verzweifelten Kampf einer Journalistin gegen Datenmissbrauch und die vermeintlich umfassende Macht von digitalen Medien. Der Film mit Heike Makatsch, Axel Stein, Sabin Tambrea und Luise Emilie Tschersich basiert auf dem gleichnamigen Bestseller-Thriller von Marc Elsberg.

„Zero“ ist Teil eines Near-Future-Schwerpunkts im Ersten und in der ARD Mediathek, zum dem auch die Filme „Das Haus“ und „Ich bin dein Mensch“ gehören, die im Herbst 2021 ausgestrahlt werden.