Gartln mit Starkl – sonntags auf ServusTV

Gartln mit Starkl: Das sind die Themen sonntags bei ServusTV! Auch auf HGTV.

Staffel 3 – Gartln mit Starkl 2021 auf ServusTV

Folge 11: Gartln mit Starkl: Spielgarten. So., 08.08., ab 17:00 Uhr
Josef Starkl besucht die “Garten Tulln“, Europas erste ökologische Gartenschau und trifft den sympathischen und naturliebenden Prokuristen Thomas Uibel.

Folge 10: Gartln mit Starkl: Vorgärten und Höfe. So., 25.07., ab 17:00 Uhr
Josef Starkl besucht wieder das Museumsdorf Niedersulz. Diesmal spaziert er mit der Leiterin des Museums Dr. Veronika Plöckinger-Walenta durch das Dorf. Danach lernen drei Burschen in "Zeitlos – Schule des Lebens" in der Blaudruckerei Koó wie Blaudruck funktioniert und woher der Begriff „blaumachen“ kommt.

Folge 9: Gartln mit Starkl: Bäuerliche Nutzgärten. So., 18.07., ab 17:00 Uhr
Josef Starkl besucht das Museumsdorf Niedersulz und wird vom humorvollen Garten-Leiter Alexander Schneider durch die bäuerlichen Nutzgärten geführt. Danach zeigt Michaela Kirchgasser in "Zeitlos – Schule des Lebens" einer Gruppe Kindern, welche Bewegungs-Spiele sie in ihrer Kindheit gespielt hat.

Folge 8: Gartln mit Starkl: Steine im Garten So., 11.07., ab 17:00 Uhr
Josef Starkl besucht Christian Kittenberger in seiner Gartenbauschule Langenlois in Niederösterreich. Hier dreht sich alles um das Thema Steine im Garten und wie sie eingesetzt werden können.

Folge 7: Wasser im Garten. So., 13.06., ab 17:00 Uhr
Josef Starkl besucht die Gartenbauschule Langenlois in Niederöstereich. Christian Kittenberger führt Josefdurch die angelegten Gärten der Schule. Die Gartenbauschule Langenlois wird von Christian Kittenberger geleitet. Diese Gärten werden von den Schülern selbst im Unterrichtsfach „Landschaftsgärtnerei“ gebaut und betreut und sind für Besucher frei zugänglich. Heute steht das Thema Wasser im Garten im Vordergrund. Herr Kittenberger zeigt Josef verschiedene Wasserelemente in den Schulgärten wie beispielsweise einen Schwimmteich. Der Garten-Profi zeigt uns außerdem, welche Pflanzen sich besonders für die Teichbegrünung eignen.

Folge 6: Gartln mit Starkl: Floristik. So., 30.05., ab 17:00 Uhr
Josef Starkl besucht den Bio-Blumen Landschaftsbetrieb "Vom Hügel" und spaziert durch die einzigartigen Blumengärten in Erbersdorf. Danach führt der Koch Roland Essl in "Zeitlos – Schule des Lebens" eine Gruppe Kinder in die Geheimnisse der alten Bauernküche ein: Kaspressknödel, Kartoffelwurst und Bauernkrapfen.

Folge 5:  Gartln mit Starkl: Schnittblumen  So., 16.05., ab 17:00 Uhr
Josef Starkl besucht den Bio-Blumen Landschaftsbetrieb "Vom Hügel" und wird von der Inhaberin Magrit de Colle durch das einzigartige Blumenmeer begleitet. Danach entdecken Kinder in "Zeitlos – Schule des Lebens" Geheimnisse traditioneller Handwerkskunst und lernen, wie man Recycle-Materialien zu neuem Leben erweckt.

Folge 4: Gartln mit Starkl: Obstanbau. So., 09.05., ab 17:00 Uhr
Josef Starkl ist auch heute wieder in der Arche Noah in Schiltern. Rene Pollross führt uns durch den Obstgarten mit Jahrhunderte alten Bäumen. Wir lernen viel über die Eigenschaften der verschiedenen Obstsorten in der Arche Noah. Außerdem zeigt der Garten Profi Josef Starkl, welches Obst sich gut auf dem Balkon anpflanzen lässt und wie man eine Pheromonfallen selber bauen kann, um sein Obst vor Schädlingen zu schützen.

Folge 3: Gartln mit Starkl: Gemüseanbau. So., 25.04., ab 17:00 Uhr
Josef Starkl besucht die Arche Noah in Schiltern und wird von Rene Pollross durch den Garten geführt. Besondere Arten von Obst und Gemüse werden hier erhalten und da kann selbst Josef noch etwas lernen. In dieser Folge zeigt Herr Pollross, wie man Zucchinis vermehrt und wie in der Arche Noah tausende von Samen gelagert und erhalten werden. Der Garten Profi Josef Starkl zeigt in wertvollen Tipps, wie die Samenabnahme und Anzucht bei Tomaten funktioniert und was man im Gemüsebeet gegen die Schneckenbekämpfung tun kann.

Folge 2: Gartln mit Starkl: Tiere im Blumengarten. So., 18.04., ab 17:00 Uhr
Josef Starkl befindet sich erneut in den Blumengärten Hirschstettens. Er wird von Wibke Hoffmann durch den integrierten Zoo begleitet und trifft sowohl heimische als auch exotische Tiere. Danach dürfen die vier Kinder Elias, Lia, Mea und Leander in "Zeitlos – Schule des Lebens" Schritt für Schritt ihr eigenes Buch binden.

Folge 1: Gartln mit Starkl - Gärten der Welt. So., 11.04., ab 17:00 Uhr
Der bekannte Gartenprofi Josef Starkl ist zurück und wird von Wolfgang Indrak durch die Gärten der Welt geführt. Bei einem gemeinsamen Spaziergang durch die Themengärten von Hirschstetten, bestaunen die beiden einen „Testgarten" der Stadt Wien, den chinesischen Garten und den Mexico Garten. Den krönenden Abschluss finden die beiden im Palmenhaus.

Josef Starkl besucht die Blumengärten Hirschstetten und wird von Wolfgang Indrak durch die Gärten der Welt geführt. Heute werden Zimmerpflanzen vermehrt, Chillis konserviert und zur perfekte Urlaubsbewässerung gibt es ebenfalls wertvolle Tipps.

Gartln mit Starkl. Bild: Sender / Starklfilm
Gartln mit Starkl. Bild: Sender / Starklfilm

Gartln mit Starkl – Mediathek und vergangene Staffeln

Gartln mit Starkl in der Servus Mediathek zum Nachsehen

Der charismatische Gartenprofi Josef Starkl schaute in "Gartln mit Starkl“ auf ServusTV immer samstags in die schönsten Privatgärten Österreichs.Er spricht mit den Besitzern über die Leidenschaft am Garteln und fachsimpelt humorvoll über den richtigen Umgang mit den grünen Lieblingen. Für alle Hobbygärtner unter den Zuschauern hat er viele praktische Tipps und Gärtnerweisheiten parat, rund um Gartenpflege- und Gestaltung – vom Englischen Garten über Kinderparadiese bis zu absoluten Design-Hinguckern.

Rückblick: Die Staffel 2020: Gartln mit Starkl

Gartln mit Starkl: Labyrinthgarten. Sa., 05.09., ab 17:05 Uhr

Der bekannte Gartenprofi Josef Starkl macht mit Franz Pfeil einen Spaziergang durch den Erlebnishof Kränzel in Südtirol. Dieser Garten ist eine 20.000 m² große Anlage aus sieben Gärten inmitten eines Weingutes. Herzstück ist das Labyrinth aus Eiben und Weinreben. Rundherum erstrecken sich Terrassen, ein Amphitheater und eine Wasserlandschaft.

Gartln mit Starkl: Heilpflanzengarten. Sa., 08.08., ab 17:30 Uhr

Der bekannte Gartenprofi Josef Starkl besucht Monika Vesely in ihrem besonderen Garten. Dort erkunden sie die Heilpflanzen im Kräutergarten und den Jahreskreisgarten mit den Räucherpflanzen. Monika zeigt die Herstellung der Pechsalbe von der Ernte über die Salbenherstellung bis zum Räuchern.

Gartln mit Starkl: Das Bonsaimuseum. Sa., 25.07., ab 16:25 Uhr

Der bekannte Gartenprofi Josef Starkl macht mit Günter Klösch einen Spaziergang durch das großzügig angelegte Bonsaimuseum und den japanischen Garten. Dort wird er von einem Baum persönlich begrüßt, ein Teehaus mit Zeremonie und alle Elemente der fernöstlichen Gartenkunst warten auf ihn. Dabei erzählt Günther von der japanischen Gartenphilosophie und der Meisterschaft des Bonsai-Gestaltens.

Gartln mit Starkl – Selbstversorgergarten: Sa., 18.07., ab 16:25 Uhr

Der bekannte Gartenprofi Josef Starkl besucht Annette und Ingolf Hofmann in ihrem Selbstversorgergarten im Südburgenland. Auf insgesamt vier Hektar Fläche widmen sie sich dem Anbau und der Verwertung von Gemüse und Obst. Außerdem geben die beiden Gartenkurse für Selbstversorger. Ingolfs größte Leidenschaft gilt der Imkerei und der eigenen Ziegenherde.

Gartln mit Starkl - Schneckenfarm. Sa, 11 .07., ab 16:25 Uhr

Josef Starkl besucht Andreas Gugumuck in der Schneckenfarm in Rothneusiedl, Wien Favoriten. Hier züchtet er 200.000 Weinbergschnecken und zeigt damit neue Wege in der Landwirtschaft. Ressourcenschonend leben die heimischen Schneckenarten Helix Pomatia und die Helix Aspersa Maxima in natürlicher Freilandhaltung und ernähren sich von lokal angebauten Gemüsen und Kräutern. Andreas erklärt die Aufzucht von Weinbergschnecken als Alternative zur konventionellen Fleischproduktion und gesundes, artgerechtes Nahrungsmittel. Seine Schnecken hat er erfolgreich in der Spitzengastronomie etabliert, außerdem führt er ein Hof-Bistro und Hofladen in dem Josef das ein oder andere Schmankerl verkosten darf.

Gartln mit Starkl - Rosengarten. Sa, 04 .07., ab 16:25 Uhr

Gartenprofi Josef Starkl reist nach Ladendorf im Weinviertel zum Garten von Monika Köhler, vor 25 Jahren die erste Schaugartenbesitzerin Österreichs. Über 350 Rosensorten wachsen in ihrem blühenden Paradies. Josef gibt Tipps für Kräuter als Begleitpflanzen der Rose, die mit ihrem Aroma Schädlinge fernhalten, und er zeigt, wie man Rosen veredeln kann. Im Waldgarten, wo viele Schattenstauden im lichten Unterholz der Bäume blühen, gibt Starkl seine Tipps zu Schattenpflanzen.

Gartln mit Starkl - Blühender Hanggarten. Sa, 27.06., ab 16:25 Uhr

Josef Starkl besucht Patrizia und Gerald Haslinger in ihrem blühenden Hanggarten. In Offenhausen haben sie in extremer Hanglage ihren Gartentraum verwirklicht. Sie ist begeisterte Floristin und Hochzeitsplanerin. Er liebt als Ausgleich zum Beruf als Zahnarzt die Arbeit im Weingarten und am Naturschwimmteich. Der 5.000 m² Naturgarten ist liebevoll gestaltet, terrassiert und die Duftpflanzen in den “Gartenräumen” farblich aufeinander abgestimmt. Ein Privatgarten der ganz besonderen Art, der 2017 zum schönsten Garten Oberösterreichs prämiert wurde und neben der Gartenanlage auch über einen privaten Weingarten verfügt.

7. Folge: Gartln mit Starkl: Der Blüten-Papiergarten. Sa., 20.06., ab 16:25 Uhr

Der bekannte Gartenprofi Josef Starkl lässt sich diesmal von Michaela und Harald Metzler über die Kunst der Herstellung von Pflanzenpapier informieren. Harald berichtet über Obst und Gemüse in seinem Garten und präsentiert seine Handwerkskunst. Josef darf selbst Blütenpapier schöpfen und erfährt allerhand über den Herstellungsprozess der Papiererzeugung. Neben kreativen Do-it-Yourself-Anleitungen für hübsche Dekorationen mit Blütenblättern gibt Josef Starkl auch wertvolle Tipps zur Saatgutgewinnung.

6. Folge: Gartln mit Starkl: Garten der Lebensphasen: Sa., 13.06., ab 16:25 Uhr

Der bekannte Gartenprofi Josef Starkl spaziert mit Dr. Günther Karner durch die einzelnen Stationen des Miravita Gartens. Dabei findet er heraus, welche Besonderheiten während der einzelnen Lebensphasen bei einem Menschen zu verzeichnen sind und wie diese kreativ in den einzelnen Gärten dargestellt werden. Die beiden schlendern durch einen einzigartigen Biodiversitäts-Garten und erfahren dabei einiges über die eigene Biografie. Zusätzlich gibt Josef Starkl wertvolle Tipps zum Thema Baumpflege und beschreibt, wie man einen eigenen Steingarten anlegen kann.

5. Folge: Gartln mit Starkl: Der blühende Paradiesgarten: Sa., 06.06., ab 16:25 Uhr

Der bekannte Gartenprofi Josef Starkl besucht Barbara Holter in ihrem blühenden Paradies. Der Garten ist ein Hektar groß und liegt neben dem Wohnhaus der Holters. Er ist auch Inspiration für die Bilder der naturverbundenen Malerin und eine Therapie für die Seele. Josef spaziert mit Barbara zu ihren Lieblingsplätzen und lässt sich die Geschichte des Gartens erzählen.

4. Folge: Gartln mit Starkl: Garten der Lebensfreude: Sa., 30.05., ab 16:25 Uhr
 
Der bekannte Gartenprofi Josef Starkl besucht Christine Neuhold im Garten der Lebensfreude. Auf 3.000 m² hat sich Christine gemeinsam mit ihrem Mann einen fröhlichen Lebensgarten geschaffen, der mit Kraftplätzen und Sichtachsen unterschiedliche Perspektiven eröffnet: Christine legt Wert auf gepflegte Blumenbeete, Formschnittgehölze und ein Ambiente, in dem sich jeder Besucher wohlfühlt.

3. Folge: Gartln mit Starkl – Selbstversorgergarten: Sa., 23.05., ab 16:25 Uhr

Der bekannte Gartenprofi Josef Starkl besucht Annette und Ingolf Hofmann in ihrem Selbstversorgergarten im Südburgenland. Auf insgesamt vier Hektar Fläche widmen sie sich dem Anbau und der Verwertung von Gemüse und Obst. Außerdem geben die beiden Gartenkurse für Selbstversorger. Ingolfs größte Leidenschaft gilt der Imkerei und der eigenen Ziegenherde.

2. Folge: Gartln mit Starkl – Schneckenfarm: Sa., 16.05., ab 16:25 Uhr

Der bekannte Gartenprofi Josef Starkl besucht Andreas Gugumuck in der Schneckenfarm in Rothneusiedl, Wien Favoriten. Hier werden 200.000 Weinbergschnecken gezüchtet und neue Wege in der Landwirtschaft beschritten. Schneckenzüchter Andreas erklärt die Aufzucht von Weinbergschneckenund warum diese Tiere im Gegensatz zur konventionellen Fleischproduktionein gesundes, artgerechtes Nahrungsmittel sind.

1. Folge: Ein blühender Gartentraum in Oberösterreich: Sa., 09.05., ab 16:25 Uhr

Zum Auftakt am 9. Mai ist „Gartln mit Starkl“ im blühenden Hanggarten der Haslingers in Offenhausen zu Gast, der 2017 sogar zum schönsten Garten Oberösterreichs prämiert wurde. Patrizia ist begeisterte Floristin und Hochzeitsplanerin, Gerald liebt als Ausgleich zu seinem Beruf als Zahnarzt die Arbeit im Weingarten und am Naturschwimmteich. Ihre gemeinsame Leidenschaft ist der 5.000 m² großer Naturgarten in extremer Hanglage, mit hauseigenem Weinberg und Blick auf die Nockberge. Er ist terrassiert und jeder „Gartenraum“ – darunter ein Upcycling-Küchengarten, ein Biotop mit Bachlauf und ein Toskana-Garten – farblich aufeinander abgestimmt. Patrizia erzählt Josef ihre Ideen zu Farbkompositionen im Garten und die Liebe zu mediterranen und englischen Stilmitteln in der Gestaltung der Beete. Für die Zuseher gibt es diesmal unter anderem eine Anleitung zum Bauen eines Weidentips und blumige Vorschläge für die Gestaltung von Festtafeln.