Mord im Mittsommer in der ZDFmediathek

Alle Folgen „Mord im Mittsommer“

Die Folgen der schwedischen Serie im TV und in der ZDFmediathek

Mord im Mittsommer in der ZDFmediathek ansehen

In den neuen Folgen ermittelt erstmals Kommissar Alexander Forsman (Nicolai Cleve Broch), gebürtiger Norweger mit halbschwedischen Wurzeln und seit dem Verschwinden seiner Frau alleinerziehender Vater eines neunjährigen Sohnes. Er folgt auf Kommissar Andreasson (Jacob Cedergren), der seinen Dienst im Polizeirevier Nacka quittiert hat. Privat wie beruflich scheut der Neue keine Konflikte und auch seine teils unkonventionellen Methoden bereiten ihm keinen ganz leichten Start.

Vier Folgen "Mord im Mittsommer" werden sonntagabends ausgestrahlt.

Mord im Mittsommer – Gefährliche Verbindung

Alexander Forsman, der Neue in der Polizeistation Nacka, versucht, den jungen Dealer Vincent dranzukriegen. Doch aus Mangel an Beweisen muss er ihn wieder laufen lassen.

In jüngster Zeit werden der Polizei mehrere Todesfälle gemeldet, die durch ein scheinbar neues chemisches Rauschmittel verursacht wurden. Als Noras Tochter Anna nach einer Party spurlos verschwindet, bittet Nora Alexander um Hilfe.

Mord im Mittsommer – Familiengeheimnisse

"Strömma Cement" ist ein Familienunternehmen, das von der Matriarchin Eva mit eiserner Hand geführt wird. Als diese erkrankt, soll ihre Tochter Jonna einen wichtigen Verkauf abwickeln. Das führt zu einem Konflikt mit Sebastian, Jonnas' Bruder, der zwar als Geschäftsführer der Firma eingesetzt ist, doch Eva vertraut ihrem Sohn nicht – er hat hohe Spielschulden angehäuft.

Mord im Mittsommer – Scheinwelten

Ein Fischer findet eine weibliche Leiche bei Sandhamn im Meer. Alexander Forsman und seine Kollegin Miriam Biana nehmen die Ermittlungen auf. Am Fundort angekommen, reagiert Alexander ungewöhnlich emotional darauf, wie seine Kollegen von der Spurensicherung die Leiche untersuchen – es scheint, als wüsste er, wer sie ist.

Mord im Mittsommer – Vicky

Der berühmte Professor für Kinderpsychologie, Carl-Johan Berger, wird während einer Feier auf seinem Anwesen erstochen. Vicky, Alexanders seit Jahren verschollene Frau, wird am Tatort mit einem Messer in der Hand vorgefunden und festgenommen.

Die erfolgreiche Serie, die auf Viveca Stens Bestseller-Romanen basiert, entführt in die idyllischen Landschaften Schwedens, wo  neue Verbrechen aufgeklärt werden müssen.

  1. Staffel 1: Tod im Fischernetz (2010)
  2. Staffel 2: Tod im Schärengarten (2012)
  3. Staffel 3: Die Toten von Sandhamn (2013)
  4. Staffel 4: Heute Nacht bist du tot (2014)
  5. Staffel 5: Im Eifer des Gefechts (2015)
  6. Staffel 6: Im Schatten der Macht (2017)
    Im Namen der Wahrheit (2018)
    Gewissenlos (2019)
    In guten wie in schlechten Zeiten (2019)
  7. Gefährliche Verbindungen (2021)
    Familiengeheimnisse
    Scheinwelten
    Vicky

Über „Mord in Mittsommer“

Nach den Romanen von  Viveca Sten: Im Mittelpunkt ihrer Bücher steht  eine schöne, lebensfrohe Bankjuristin namens Nora Linde (Alexandra Rapaport), die mit Mann und Kindern soviel Zeit wie möglich im traumhaften Ferienhaus im verträumten Sandhamn verbringt.

Nora ist mit ihrem angenehmen Leben scheinbar zufrieden, ihre Diabetes hat sie gut im Griff und nur manchmal nerven die wohlhabenden Schwiegereltern. Doch eines Morgens findet sie am Strand vom Sandhamn eine Leiche und nichts ist mehr wie es einmal war. Kommissar Thomas Andreasson (Jakob Cedergren) tritt in ihr Leben und Nora assistiert ihm mit ungewohnter Leidenschaft bei der Polizeiarbeit. Dafür ist es von großem Vorteil, dass sie fast jeden Einwohner der Insel kennt. Thomas, mit dem sie zur gleichen Schule ging, ist ein ruhiger, nachdenklicher, äußerst anziehender Mann, der sich jedoch nicht gerne in die Karten schauen lässt …

Nora Linde (Alexandra Rapaport) und Alexander Gullmar (Nicolai Cleve Broch). Bild: Sender
Nora Linde (Alexandra Rapaport) und Alexander Gullmar (Nicolai Cleve Broch). Bild: Sender