CSI: Den Tätern auf der Spur

Do, 22.07.  |  7:20-8:15  |  VOX
USA 2002

CSI: Den Tätern auf der Spur: Do, 22.07.  |  7:20-8:15  |  VOX

Ein Mann ist scheinbar von einem Dach in den Tod gestürzt. Doch dann finden die CSI-Spezialisten heraus, dass das Opfer ein Gleitschirmspringer war und dass sich jemand an seiner Ausrüstung zu schaffen gemacht hat. In Verdacht gerät sein Konkurrent Fred Dacks. Unterdessen wird ein Mann erschossen neben seinem Wagen aufgefunden. Catherine und Detective O'Reily kommen schnell dahinter, dass ein Nachbar die Tat begangen haben muss.

Ein Mann ist von einem Dach gestürzt - das nimmt man zumindest zunächst an. Da der Mann auf der Stelle tot ist, werden die Ermittler der CSI zur Hilfe gerufen. Sie finden auf dem Dach, der vermeintlichen Absturzstelle, jedoch keinerlei Spuren und kommen zu dem Schluss, dass der Mann aus einem Flugzeug oder ähnlichem abgestürzt sein muss. Da laut Flugsicherung zu dieser Zeit kein Flugzeug unterwegs war, kann es sich nur um so etwas wie einen Gleitschirm handeln, denn diese werden nicht registriert. Und tatsächlich: Das Opfer war ein Gleitschirmflieger - und ein furchtbarer Angeber. Nach einigen Untersuchungen findet das CSI-Team heraus, dass sich jemand an seiner Ausrüstung zu schaffen gemacht hat. Hat sein Konkurrent Fred Dacks den Mann ermordet? Unterdessen wird ein Mann erschossen neben seinem Wagen aufgefunden. Catherine und Detective O'Reily bearbeiten den Fall und kommen schnell dahinter, dass ein Nachbar, mit dem das Opfer schon seit längerer Zeit im Streit lag, die Tat begangen haben muss. Das Opfer hatte vor einiger Zeit den Hund des Täters überfahren. Dafür hat sich der Nachbar nun offenbar gerächt.

in Outlook/iCal importieren