Der Dänemark-Krimi: Rauhnächte Fernsehfilm Deutschland 2021

Do, 14.10.  |  20:15-21:45  |  Das Erste
Untertitel/VT Hörfilm/AD  2021

Der Dänemark-Krimi: Rauhnächte: Do, 14.10.  |  20:15-21:45  |  Das Erste

Die historische Wikingerstadt Ribe und die schroffe Nordsee-Küstenlandschaft dienen als bildstarker Schauplatz für den Auftakt der neuen "Dänemark-Krimi"-Reihe: In "Rauhnächte" muss Marlene Morreis als Streifenpolizistin das Geheimnis eines Serienmörders lüften, um ein Entführungsopfer zu retten. Die mit beeindruckender Natürlichkeit gespielte Hauptfigur hat jedoch keinen leichten Stand. In der Rolle des erfahrenen Kollegen fällt es Nicki von Tempelhoff schwer, ihr und ihrer Intuition zu vertrauen.

Darsteller:
Robin Bongarts (Betrunkener)
Charlotte Martz (Mädchen)
Tim Bergmann (Jannik Larsen)
Konstantin Buchholz (Polizist)
Marlene Morreis (Ida Sörensen)
Katharina Heyer (Frida Olsen)
Janek Rieke (Tjelle Fisker)
Nicki von Tempelhoff (Magnus Vinter)
Albrecht Ganskopf (Pfarrer)
David Mullikas (Randalierer)
Jonas Anders (Jens)
Max Herbrechter (Harald Vestergaard)
Anne Kanis (Smilla Vestergaard)
Muriel Leonie Graf (Ladenmitarbeiterin)
Luise Oevermann (Marie)
Simon Licht (Avid Roer)
Katinka Auberger (Saron Nielsen)
Regie: Christian Theede
Kamera: Simon Schmejkal
Musikalische Leitung:
Dominik Giesriegl
Florian Riedl
Buch: Timo Berndt

in Outlook/iCal importieren