Quarks im Ersten Zu gut für den Müll? - Wie wir Essen retten können

Sa, 16.10.  |  11:30-12:00  |  Das Erste
Untertitel/VT Stereo 
Quarks Logo der Sendung. Bild: Sender/WDR
Quarks Logo der Sendung. Bild: Sender/WDR

Quarks im Ersten: Sa, 16.10.  |  11:30-12:00  |  Das Erste

Niemand wirft gerne Essen weg, und doch passiert es: Zuhause, im Supermarkt und bei den Herstellern. 18 Millionen Tonnen Lebensmittel landen jedes Jahr in Deutschland in der Tonne. Quarks begibt sich auf die Suche und schaut, wie viele gute Lebensmittel in den Containern der Supermarkte landen - und vor allem warum. Quarks will wissen, ob Joghurts, Eier oder Kekse wirklich nach dem Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums nicht mehr genießbar sind. Essensrettung kann sogar im großen Stil funktionieren, wie der Blick in eine Kölner Großkantine zeigt.

in Outlook/iCal importieren