Jorinde und Joringel Fernsehfilm Deutschland 2011

So, 17.10.  |  11:00-12:00  |  Das Erste
Untertitel/VT Hörfilm/AD  2011
Titelmotiv: Bild: ARD
Titelmotiv: Bild: ARD

Jorinde und Joringel: So, 17.10.  |  11:00-12:00  |  Das Erste

Jorinde und Joringel träumen von einer gemeinsamen Zukunft. Doch da Joringel nur als Knecht am Hof von Jorindes Vater arbeitet, hält der ihn für einen Taugenichts und Tunichtgut. Er will etwas Besseres für seine Tochter. Als er ihnen die Hochzeit verbietet, fliehen die Liebenden. Der einzig sichere Weg vor den suchenden Eltern führt durch den Zauberwald. Den allerdings meiden die Menschen seit vielen, vielen Jahren. Eine mächtige Zauberin hat dort ihr Reich. So währt das Glück der Fliehenden nur kurz, denn wie viele Mädchen vor ihr, wird Jorinde von der Zauberin entführt und in eine Nachtigall verwandelt.

Darsteller:
Llewellyn Reichman (Jorinde)
Jonas Nay (Joringel)
Katja Flint (Zauberin)
Uwe Kockisch (Ritter)
Roman Leitner-Shamov (Lahmer Halunke)
Volker Zack Michalowski (Eifriger Halunke)
Veit Stübner (Wirt)
Naomi Krauss (Wirtin)
Uwe Kokisch (Ritter)
Regie: Bodo Fürneisen
Drehbuch:
Olaf Winkler
Nicolas Jacob
Kamera: Sebastian Richter
Musikalische Leitung: Rainer Oleak

in Outlook/iCal importieren