Land und Leute

Sa, 14.05.  |  16:30-16:55  |  ORF 2
Breitbild Stereo 

Land und Leute: Sa, 14.05.  |  16:30-16:55  |  ORF 2

Hilfe für die Bienen

Maximales Bewusstsein für die Lebensgrundlage der Bienen will man im steirischen Vulkanland schaffen. Die Schweinebauern haben dort ein Stück ihres Bodens für den Anbau von Bienenweiden freigegeben, um für mehr Biodiversität zu sorgen und die Bienen zu unterstützen. Die Bienenweiden wachsen munter weiter. Innerhalb von nur zwei Jahren hat sich die Fläche, die den so wichtigen Insekten zur Verfügung steht, von 70.000 m² auf 600.000 m² erweitert.

Weitere Themen von "Land und Leute" am 14. Mai

*Managerin am Land

*Garten der Kräutervielfalt

*Topheuriger in NÖ

*Generationen kochen - Kitzburger und Krapfen

in Outlook/iCal importieren