Der Kroatien-Krimi: Vor Mitternacht Fernsehfilm Deutschland 2022

Fr, 12.07.  |  0:45-2:18  |  Das Erste
Untertitel/VT Hörfilm/AD Zweikanalton  2022
Das Team der Mordkommission von Split: Branka Marić (Neda Rahmanian) mit ihren Kollegen Emil Perica (Lenn Kudrjawizki) und Borko Vucevic (Kasem Hoxha). Bild: Sender / Erika Hauri
Das Team der Mordkommission von Split: Branka Marić (Neda Rahmanian) mit ihren Kollegen Emil Perica (Lenn Kudrjawizki) und Borko Vucevic (Kasem Hoxha). Bild: Sender / Erika Hauri
Stascha Novak muss in ihrer Funktion als Leiterin der Mordkommission Split eine Tragödie in der eigenen Familie aufklären: Der Tod ihres Cousins nach einer Feier ist der Ausgangspunkt für einen rätselhaften Fall, bei dem ein fatales Geheimnis und die Jagd nach gestohlenen Diamanten den Hintergrund bilden.

Kommissarin Stascha Novak (Jasmin Gerat) möchte von ihrer Schwester nichts mehr wissen. Was Minka (Jenny Meyer) ihr angetan hat, ist unverzeihlich! Selbst bei der Geburtstagsfeier ihres Vaters Branko (Rufus Beck) im kleinen Kreis mit Cousin Luka (Giovanni Funiati) geht die zutiefst enttäuschte Stascha einem Gespräch aus dem Weg. Als am nächsten Morgen die Leiche von Luka – mit einem Messer schwer verletzt und erstickt - gefunden wird, rechnet die Kommissarin sogar ihre jüngere Schwester zum Kreis der Verdächtigen: Denn Minka lügt bei ihrer Aussage und weicht aus, als Stascha sie zur Rede stellen möchte. Zwar übernimmt ihr Kollege Emil Perica (Lenn Kudrjawizki) die Ermittlungen, doch Stascha macht - trotz Befangenheit - auf eigene Faust weiter. Bei ihrem Alleingang gerät die Mordermittlerin in eine gefährliche Situation mit einem Kriminellen (David Bredin). Der ist eigentlich für ein Treffen mit Luca nach Split gereist. Nun scheint er aber etwas besonders Wertvolles zu suchen. Unterdessen finden Emil und Borko (Kasem Hoxha) heraus, dass Staschas ungeliebter Cousin bereits in mehreren ungeklärten Verbrechen aktenkundig wurde - vom Diamantenraub bis hin zu Vergewaltigungsanzeigen. Obwohl diese Enthüllung ihrem Vater das Herz brechen könnte, sucht die Ermittlerin unbeirrt nach der Wahrheit.

Darsteller:
Jasmin Gerat (Stascha Novak)
Giovanni Funiati (Luka Novak)
Kasem Hoxha (Borko Vucevic)
Max Herbrechter (Tomislav Kovacic)
Lenn Kudrjawizki (Emil Perica)
Sarah Bauerett (Brigita Stevic)
Jenny Meyer (Minka Novak)
David Bredin (Nico Taic)
Damir Klemenic (Jerko)
Michele Cuciuffo (Josip Movic)
Konstantin Haag (Bootsvermieter)
Rufus Beck (Branko Novak)
Dejan Bucin (Vito Pavlovic)
Bernhard Piesk (Ivan Bura)
Dirk Martens (Ante Drilo)
Dragan Veselic (Juwelier)
Regie: Michael Kreindl
Drehbuch: Christoph Darnstädt
Kamera: Anton Klima
Musikalische Leitung: Titus Vollmer

in Outlook/iCal importieren