ORF-Premiere: Kevin Can Wait

ORF-Premiere: Serienstart für „Kevin Can Wait“ am 1. Juli 2019. Neue Sitcom mit „King of Queens“-Star Kevin James in ORF 1!

Comedy-Ass Kevin James ist zurück! „King of Queens“ war vor rund 20 Jahren sein Durchbruch als Komiker und Schauspieler. Nach zahlreichen Kinofilmen feiert Kevin James sein Sitcom-Comeback. Ab Montag, dem 1. Juli 2019, ist der Publikumsliebling werktäglich um 18.25 Uhr in ORF 1 in der neuen Vorabendserie „Kevin Can Wait“ zu sehen.

Als Polizist Kevin, der nach Ableistung seiner 20 Jahre Polizeidienst frisch im Ruhestand ist, lebt er mit seiner Frau, seinen zwei Töchtern, seinem Sohn sowie seinem Nerd-Schwiegersohn in spe in New York. Er hatte sich auf ein Mehr an Familienleben gefreut, aber schon bald muss Kevin einsehen, dass die erhoffte Familienidylle im Ruhestand nicht eintreten wird. Neben Kevin James sind in der neuen Sitcom Erinn Hayes, Taylor Spreitler, Ryan Cartwright, Mary-Charles Jones und James DiGiacomo Teil des Casts.

Die 2. Staffel der Comedyserie lief bereits im Juli 2018 als Free-TV-Premiere auf RTL NITRO!

Über „Kevin Can Wait“

Der ehemalige Polizist Kevin Gable (Kevin James) tritt seinen Ruhestand an und will den neuen Lebensabschnitt mit seiner Familie und ehemaligen Kollegen feiern. Doch die Party verläuft anders als gedacht: Kevin und seine Ehefrau Donna fallen aus allen Wolken, als ihre älteste Tochter Kendra (Taylor Spreitler) ihnen plötzlich eröffnet, dass sie ihr Studium abbrechen und den Computer-Freak Chale heiraten will. Kevin will Kendra davon überzeugen, dass sie einen großen Fehler macht.

 Leah Remini (Vanessa), Kevin James (Kevin Gable). Bild: Sender / Sony Pictures / CBS
Leah Remini (Vanessa), Kevin James (Kevin Gable). Bild: Sender / Sony Pictures / CBS