Das Donauinselfest in TV und Radio

Donauinselfest in TV und Radio

#dif21: 17. bis 19. September 2021. Das 38. Donauinselfest – Open Air Festival mit freiem Eintritt (Wien/Austria) findet aufgrund Covid19 erneut im September statt. ORF III und FM4 übertragen live!

Auch bei der diesjährigen späteren und coronabedingt kleineren 38. Ausgabe des Wiener Donauinselfests geht musikalisch die Post ab! Von Freitag, dem 17., bis Sonntag, den 19. September, bringt ORF III die besten Konzerte und Kabaretts live-zeitversetzt in die heimischen Wohnzimmer! Auch ein Wiedersehen mit Donauinsel-Klassikern ist garantiert. Europas größtes Open-Air-Spektakel findet sich u. a. auch im Programm von Ö3, Ö1, FM4, Radio Wien und Radio NÖ wieder.
#dif21: 17. bis 19. September 2021.

Open Air auf der Donauinsel in Wien, normalerweise immer Ende Juni!

Mehr Infos auf der Website des Donauinselfestes

Das Live-Programm auf den großen Bühnen – und die Highlights aus der Konserve! ORF III bringt die Konzerte live, Ö1 täglich abends das Live-Programm aus dem Kulturzelt, der Stadtsender W24 berichtet rund um die Uhr – und Ö3 und FM4 stellen eigene Bühnen!

Die Sendetermine in TV und Radio finden Sie hier zu Festivalzeiten.

Logo des Donauinselfestes. Bild: Sender
Logo des Donauinselfestes. Bild: Sender

Sendetermine