Spion zwischen zwei Fronten Spielfilm Großbritannien/Frankreich 1966 (Triple Cross)

Mo, 04.10.  |  22:20-0:35  |  one
Stereo  1966

TOPFILM und Filmklassiker! Das Leben vom Meisterspion Chapman – mit Christopher Plumer, Romy Schneider, Gert Fröbe und Yul Brynner.

Eddie Chapman (Christopher Plummer) wird das Eiserne Kreuz durch Nazi-Offiziere verliehen. Im Bild links: Oberst Steinhäger (Gert Fröbe). Bild: Sender
Eddie Chapman (Christopher Plummer) wird das Eiserne Kreuz durch Nazi-Offiziere verliehen. Im Bild links: Oberst Steinhäger (Gert Fröbe). Bild: Sender

Spion zwischen zwei Fronten: Mo, 04.10.  |  22:20-0:35  |  one

Im Gefängnis von Jersey eingesperrt, wittert Safeknacker Eddie Chapman seine Chance, als die Deutschen 1940 auf der Kanalinsel landen. Er bietet sich dem deutschen Geheimdienst als Spion an und wird nach einer Spezialausbildung tatsächlich mit einem Sonderauftrag nach England geschickt. Dort angekommen, vertraut er sich wiederum dem britischen Geheimdienst an. Sein Angebot, für viel Geld und Straferlass als Agent gegen die Deutschen tätig zu werden, findet Anklang. Fortan agiert Eddie ebenso unverfroren wie erfolgreich als Spion zwischen zwei Fronten.

Darsteller:
Christopher Plummer (Eddie Chapman)
Romy Schneider (Komtess)
Yul Brynner (General von Grünen)
Gert Fröbe (Oberst Steinhäger)
Trevor Howard (Beamter)
Claudine Auger (Paulette)
Harry Meyen (Sturmführer Keller)
Jess Hahn (Braid)
Bernard Fresson (Raymond)
Jean Claudio (Thomas)
Regie: Terence Young
Drehbuch: René Hardy
Kamera: Henri Alekan
Musikalische Leitung: Georges Garvarentz

in Outlook/iCal importieren


Sendetermine