Der Kinosamstag auf ServusTV

Große Filme samstags auf ServusTV: Australia am 1. 10. 2022. PLUS: Die kommenden Highlights im Kinosamstag!

Kinosamstag auf ServusTV Österreich – die Filme 2022

Australia. Sa., 01.10., ab 20:15 Uhr, u.a. mit Nicole Kidman und Hugh Jackman

Als Lady Sarah 1939 auf der Farm ihres Mannes in Australien ankommt, erfährt sie, dass ihr Gatte ermordet wurde und der Betrieb kurz vor dem Ruin steht. Für all das verantwortlich ist der skrupellose Fletcher. Sie hat nur eine Chance: Mit dem letzten Viehtreiber Dover Rinderherde zum Verkauf an die Küste treiben. Dabei verlieben sich Sarah und Dover. Epischer Abenteuerfilm von Baz Luhrmann.

Als Sarah (Nicole Kidman) nach Darwin zurückkehrt, um Nullah aus der Missionsstation zu holen, wird dies von den Japanern bombadiert ... Bild: Sender

Appaloosa. Sa., 08.10., ab 20:15 Uhr, u. a. mit Viggo Mortensen, Renee Zellwegger und Jeremy Irons

Marshal Cole und Deputy Hitchs neuer Job führt die beiden in das Wüstenstädtchen Appaloosa. Zusammen mit seiner Bande terrorisiert der herrschsüchtige Rancher Bragg die Einwohner der Stadt. Schon bald kommt es zum Gefecht und drei von Braggs Leuten werden getötet. Doch Cole weiß, dass Appaloosa nur ohne Bragg Frieden finden wird. Spannender Western von und mit Ed Harris.

Die Gesetzeshüter Virgil (Ed Harris, re.) und Everett (Viggo Mortensen, li.) haben den mörderischen Rancher Randall Bragg (Jeremy Irons) endlich in ihre Gewalt gebracht. Bild: Sender

NEU! Letzte Bootsfahrt – Der dritte Altaussee Krimi. Sa., 15.10., ab 20:15 Uhr, u. a. mit Johannes Silberschneider, Gerhard Ernst und Eva Herzig

Diesmal bereitet eine ganze Mordserie dem Altausseer Dorfpolizisten Gasperlmaier Kopfzerbrechen, denn ein Rächer treibt sein Unwesen im Altausseer Postkartenidyll. Da bleibt wenig Zeit für den sympathischen Dorfpolizisten Antworten zu finden. Und ganz besonders auf die Frage: Was hat seine Schwiegermutter mit all dem zu tun?

Briefe an Julia. Sa., 22.10., ab 20:15 Uhr, u.a. mit Amanda Seyfried und Vanessa Redgrave

Sophie und Victor verbringen die Flitterwochen in Verona. Im Haus von Julia, der Protagonistin aus Shakespeares Drama, findet Sophie einen Brief von Claire Smith-Wyman. Die Engländerin hat ihn vor 50 Jahren geschrieben, als sie unglücklich in den Italiener Lorenzo verliebt war. Sophie beschließt Claire auf der Suche nach ihrer Jugendliebe zu unterstützen. Romantische Liebeskomödie.

Sophie (Amanda Seyfried) entdeckt in einer Mauerritze einen 50 Jahre alten Brief an Shakespeares Julia. Bild: Sender

Kein Kinosamstag wegen Monika Gruber – Wahnsinn! am Sa., 29.10.