Das kleine Fernsehspiel 2022

Montags im kleinen Fernsehspiel im ZDF. Die Filme! Am 17. 1.: Winterjagd

Das kleine Fernsehspiel bis 2022 – die Sendetermine, die Filme.

Montag 17. Jänner 2022: 00:20 Winterjagd 

Die 25-jährige Lena verschafft sich bewaffnet Zutritt zum einsam gelegenen Haus des über 90-jährigen Unternehmers Anselm Rossberg, dessen Auschwitz-Vergangenheit gerade in den Medien ist. Anselms 60-jährige Tochter Maria leugnet die Anwesenheit ihres Vaters und will die junge Frau abwimmeln. Als Lena ihn doch im Haus aufspürt, mit der Waffe bedroht und eine schreckliche Anklage erhebt, stehen alle drei vor einer großen moralischen Entscheidung.

Montag 24. Jänner 2022: 00:55: Lebenszeichen - Jüdischsein in Berlin

80 Jahre Wannsee-Konferenz

Zwei Generationen nach dem Holocaust mögen die Erinnerungen daran zu verblassen beginnen, aber in kleinen, scheinbar banalen Momenten des täglichen Lebens sind sie noch spürbar."Lebenszeichen" ist ein vielstimmiges Porträt der deutschen Hauptstadt und seiner jüdischen Geschichte. Regisseurin Alexa Karolinski hat Familienmitglieder, Freunde, Historiker und zufällige Bekannte befragt und ist im heutigen Berlin auf Spurensuche gegangen.

02:15 Marry Me - Aber bitte auf Indisch
03:40 Freaks - Du bist eine von uns

Montag 31. Jänner 2022: 00:15: Der perfekte Run

Medaillen gewinnen für Deutschland – das ist der Traum von Celia, Fillip und Umito. Andere Teenager suchen die erste Liebe oder den größten Rausch. Diese drei folgen nur ihrem Erfolg. Sie sind Teil des deutschen Snowboard-Cross-Nationalteams im Skiinternat Oberstdorf im Allgäu. Fernab von ihren Familien und Freunden trainieren sie, um irgendwann ganz oben auf dem Treppchen zu stehen. Jedes Jahr beißen sie sich durch die harte Wintersaison.

01:50 Smuggling Hendrix - Nicht ohne meinen Hund

Free-TV-Premiere am Montag, 7. Februar 2022: 00:15 Schlaf

In der Reihe "Midnight Horror – drei Filme zum Fürchten"

Marlene droht an ihren Albträumen zu zerbrechen. Die Suche nach Antworten führt ihre Tochter Mona in ein eigentümliches Dorf, wo sie auf einen alten Familienfluch stößt.

Er verfolgt sie bis in ihre Träume, die in Verbindung mit drei Selbstmorden zu stehen scheinen. Otto, der mit unbeugsamem Optimismus das schlecht laufende Hotel "Sonnenhügel" führt, unterstützt Monas Ermittlungen.

Seine Frau Lore verhält sich hingegen sonderbar abweisend. In der ersten Nacht im Hotel wird Mona von einem Albtraum aufgewühlt, in dem sich ihr eine Unbekannte offenbart. Es ist der Auftakt einer Achterbahnfahrt in den verstörenden Abgrund von Monas unbekannter Familiengeschichte. Traum und Wirklichkeit verschwimmen. Ein alter Fluch schöpft durch Mona frische Kraft.

Michael Venus hat mit seinem Debütfilm "Schlaf" einen ungewöhnlichen Genrefilm geschaffen: verwurzelt in der dunklen deutschen Romantik, bewandert in der Tradition des Horrorfilms, labyrinthisch erzählend wie bei David Lynch — Heimathorror in der deutschen Provinz.

Nach der Premiere auf der Berlinale wurde der Film weltweit zu zahlreichen Festivals eingeladen und vielfach ausgezeichnet.

"Schlaf" ist der Auftaktfilm der Reihe "Midnight Horror – drei Filme zum Fürchten". Es folgen der Zombiefilm "Rammbock" am Montag, 14. Februar, und der Psychothriller "DETOUR" am Montag, 21. Februar 2021.

Free-TV-Premiere am Montag, 14. Februar 2022: 00:25 Rammbock

Um seine Ex-Freundin zurückzugewinnen, fährt Michael aus Österreich zu ihr nach Berlin. Doch statt seiner Gabi erwarten ihn dort Menschen, die sich in blutrünstige Bestien verwandeln.

Bald ist Gabis Wohnung von Horden wütender Zombies umzingelt. Während in ganz Deutschland das Chaos tobt, bangt Michael um seine verschwundene große Liebe. Gemeinsam mit Klempner-Lehrling Harper versucht Michael, sich die attackierenden Wütenden vom Leib zu halten.

DETOUR am Montag, 21. Februar 2022, 00: 55

In der Reihe "Midnight Horror – drei Filme zum Fürchten"

Alma und Jan haben eine Affäre, doch Jan will sich nicht dazu bekennen. Um ihn zu zwingen, zu ihrer Beziehung zu stehen, nimmt Alma Jans kleinen Sohn Juri heimlich mit auf eine Reise.

Mit dem Lieferanten Bruno fahren die beiden nach Berlin. Bruno erkennt Almas Ausgestoßensein von der Welt und verrennt sich in den Gedanken, sie könnte vielleicht jemand sein, der ihn versteht. Unbeholfen versucht er auf einer Raststätte, ihr näherzukommen.

 

Logo "Das kleine Fernsehspiel". Bild: Sender / ZDF / Corporate Design
Logo "Das kleine Fernsehspiel". Bild: Sender / ZDF / Corporate Design

Sendetermine

Das kleine Fernsehspiel in der ZDFmediathek

Link zu: Das Kleine Fernsehspiel im ZDF

Über „Das kleine Fernsehspiel“

Junges Kino im ZDF: Die Nachwuchsredaktion im ZDF. Zusammen mit dem ZDF realisieren Film- und FernsehmacherInnen von morgen ihre ersten Filme.