Neue Folge:

Zoo und so – Tierisch wild! Professor X

Mi, 27.10.  |  12:45-13:35  |  ORF 1
Untertitel/VT Breitbild Zweikanalton 

ORF-Premiere für „Zoo und so – Tierisch wild!“  ab 4. Jänner 2021 täglich im Nachmittagsprogramm

„Zoo und so – Tierisch wild!“ heißt es in der ORF-Premiere um 13.45 Uhr, wenn der tägliche Besuch im britischen Chester Zoo atemberaubende Momente im Leben der Zoobewohner und spannende Einblicke hinter die Kulissen zeigt.

Auftaktfolge „Zoo und so – Tierisch wild!“ um 13.45 Uhr in ORF 1

Der britische Chester Zoo ist ein wahres Mekka für Tier-Fans. Auf einer Fläche von über 51 Hektar beherbergt er 35.000 Tiere in großräumigen Gehegen. Mithilfe modernster Filmtechnik ist es gelungen, atemberaubende Momente im Leben der Zoobewohner einzufangen. Mitreißende Bilder, die unter die Haut gehen, liefern faszinierende Einblicke hinter die Kulissen! Im Gehege der Elefanten ist die Luft zum Zerreißen gespannt: Die mürrische Elefantendame Thi Hi Way wird Mutter. Thi ist stattliche 37 Jahre alt. Es ist ihr neuntes Kalb. Da Schwangerschaften bei Elefanten in der Regel 22 Monate dauern, glauben ihre Pfleger, dass Thi längst überfällig ist. Währenddessen wird der Ton im Schimpansengehege zusehends rauer. Ein Kräftemessen um die Vorherrschaft steht an.

Der britische Chester Zoo ist ein wahres Mekka für Tierliebhaber. Auf einer Fläche von über 51 Hektar beherbergt er 35.000 Tiere in großräumigen Gehegen. Mithilfe modernster Filmtechnik ist es gelungen, atemberaubende Momente im Leben der Zoobewohner einzufangen. Mitreißende Bilder, die unter die Haut gehen und faszinierende Einblicke hinter die Kulissen liefern! Bild: Sender / Universal
Der britische Chester Zoo ist ein wahres Mekka für Tierliebhaber. Auf einer Fläche von über 51 Hektar beherbergt er 35.000 Tiere in großräumigen Gehegen. Mithilfe modernster Filmtechnik ist es gelungen, atemberaubende Momente im Leben der Zoobewohner einzufangen. Mitreißende Bilder, die unter die Haut gehen und faszinierende Einblicke hinter die Kulissen liefern! Bild: Sender / Universal

Zoo und so – Tierisch wild!: Mi, 27.10.  |  12:45-13:35  |  ORF 1

Factual
Der britische Chester Zoo ist ein wahres Mekka für Tierliebhaber und Tierliebhaberinnen. Auf einer Fläche von über 51 Hektar beherbergt er 20.000 Tiere in großräumigen Gehegen. Mithilfe modernster Filmtechnik ist es gelungen, atemberaubende Momente im Leben der Zoobewohner einzufangen. Mitreißende Bilder, die unter die Haut gehen und faszinierende Einblicke hinter die Kulissen liefern!

Im Chester Zoo ist die Freude groß, als Giraffen-Dame Orla gesunden Nachwuchs bekommt. Pfleger Peter hat sich in die süßen Sengis verliebt, die die Größe einer Maus haben. Sie werden daher auch Rüsselmäuse genannt, sind erstaunlicherweise aber mit den Elefanten 'verwandt'. Peter hofft, dass sich die Sengis bald vermehren werden. Orang-Utan-Weibchen Sarikei ist bereits trächtig und muss rund um die Uhr überwacht werden. In ihrem Alter ist eine Geburt nämlich etwas riskant.
Regie: Myles Jenks
(In Stereo-Zweikanaltontechnik: deutsch / englisch)

in Outlook/iCal importieren


Sendetermine