Neu in der ARD-Mediathek: Geheimnis eines Lebens

Britischer Films nach einer wahren Begebenheit mit Judi Dench als hochbetager, enttarnter KGB-Spionin.

Geheimnis eines Lebens in der ARD-Mediathek verfügbar in Deutschland bis 10. 8. 2021

London, im Jahr 2000: Die hochbetagte Rentnerin Joan Stanley (Judi Dench) bekommt Besuch von einem Polizeiaufgebot, das sie aus ihrem Reihenhaus als Schwerverbrecherin abführt. Die Vorwürfe gegen die ehemalige Wissenschaftlerin, die jahrzehntelang als unbescholtene Bibliothekarin gearbeitet hat, umfassen insgesamt 27 Gesetzesverstöße – darunter Hochverrat! Joan soll in den 1940er-Jahren als Mitarbeiterin des britischen Atomwaffenprogramms wichtige Informationen an die Sowjetunion weitergegeben haben.

Während Joans Sohn Nick (Ben Miles), ein angesehener Anwalt, das Ganze für einen makabren Justizirrtum hält, weiß seine hochbetagte Mutter, dass nun unausweichlich der Moment der Wahrheit näherrückt. In den Vernehmungen mit den Detectives Hart (Nina Sosanya) und Adams (Laurence Spellman) muss sich Joan ihrer Lebensgeschichte als junge Frau (Sophie Cookson) stellen: ihrer Liebe zu dem kommunistischen Studentenführer und späteren KGB-Informanten Leo (Tom Hughes) und ihre Arbeit im britischen Atomwaffenprogramm unter Leitung ihres späteren Ehemanns Max (Stephen Campbell Moore). Schon bald geht es nicht mehr darum, was sie damals getan hat, sondern um das Warum. Nun muss Joan die Kraft finden, ihre damalige mutige Entscheidung zu erklären, hinter der sie immer noch steht.

Über Geheimnis eines Lebens

Mit dem Spielfilm „Geheimnis eines Lebens“ greift der hochdekorierte Theater- und Filmregisseur Trevor Nunn die Geschichte einer enttarnten KGB-Spionin auf, die im Vereinigten Königreich in den 1990er-Jahren für Schlagzeilen sorgte. Sein fiktionales Drama erzählt jedoch eine eigene Geschichte und fokussiert auf die Frage, warum eine idealistische Patriotin eines der größten Sicherheitsgeheimnisse an den späteren Gegner im Kalten Krieg weitergeben hat. Oscar-Preisträgerin Judi Dench verkörpert in der Hauptrolle die mutige Protagonistin, die mit ihrer Entscheidung am Ende recht behält. Als jugendliche Joan ist der UK-Shootingstar Sophie Cookson zu sehen, die grandios eine moderne Frau verkörpert, die ihrer Zeit voraus ist.

Geheimnis eines Lebens: Die Geschichte einer enttarnten KGB-Spionin, die im Vereinigten Königreich in den 1990er-Jahren für Schlagzeilen sorgte. Joan (Judi Dench) und die junge Joan (Sophie Cookson). Bild: Sender / ARD Degeto / Entertainment One / Nick Wall
Geheimnis eines Lebens: Die Geschichte einer enttarnten KGB-Spionin, die im Vereinigten Königreich in den 1990er-Jahren für Schlagzeilen sorgte. Joan (Judi Dench) und die junge Joan (Sophie Cookson). Bild: Sender / ARD Degeto / Entertainment One / Nick Wall