Narrisch guater Sommer

„Narrisch guater Sommer“. Zwei neue Ausgaben am 31. Juli und am 28. August 2021.

Das sommerliche Pointenfeuerwerk der heimischen Faschingsgilden: Österreichs Spaß-Spezialisten laufen bei „Narrisch guater Sommer – Die Höhepunkte“ am Samstag, dem 10. Juli 2021, um 22.55 Uhr in ORF 2 (anschließend an „Wenn die Musi spielt – Sommer 21“) einmal mehr zur Höchstform auf. Gezeigt werden die Highlights der vergangenen Jahre. Ein Wiedersehen gibt es mit dem Silvana Kert vom Bleiburger Faschingskabarett und der „Frau Mali in Italien“ (2018), Sepp Wölbitsch mit „Mei potschats Leben“, Karl Baumgartner & Walter Ambrosch von der Faschingsgilde Vorchdorf und der „Goldenen Hochzeit“ (2016), Luis aus Südtirol alias Manfred Zöschg mit „Weibernarrisch“ (2017), Willi Wurzer und Andrea Köck mit der „Althofner Tschentsche“ (2019), Christopher Visotschnig & Reno Paulic vom Bleiburger Faschingskabarett mit „Schein oder nicht Schein“ (2018), Walter Kammerhofer mit „Strandgeflüster“ (2018), Heinz Lagler als „Stadtmasseur“ (2016) sowie Dieter Schwanter & Hans-Werner Stuppnig vom Feistritzer Faschingsrat mit ihrem „Kindermund“ (2016).

Zwei neue Ausgaben des Sommerkabaretts „Narrisch guater Sommer“ stehen am 31. Juli und am 28. August jeweils um 20.15 Uhr auf dem Programm von ORF 2.